Seniorenticket Hessen

(© RMV)

Seniorenticket Hessen

Ab 1. Januar 2020 können Seniorinnen und Senioren mit dem Seniorenticket Hessen noch kostengünstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen: Nach dem Motto „1 Ticket. 1 Land. 1 Euro am Tag.“ funktioniert das Seniorenticket ähnlich wie das Schülerticket und ist eine persönliche Jahreskarte für alle Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren.

Seniorenticket Hessen

(© RMV)

65-plus-Monatskarte

Die persönliche, nicht übertragbare Monatskarte ist die maßgeschneiderte Zeitkarte für alle Aktiven ab 65, die das 65-plus-Angebot erst einmal testen möchten.
Mit der 65-plus-Monatskarte können Sie ab Ihrem 65. Geburtstag kostengünstig und bequem einen ganzen Monat lang unterwegs sein – in allen RMV-Verkehrsmitteln.

65-plus-Monatskarte​​​​​​​

65-Monatskarte Frankfurt

Mit der 65-Monatskarte Frankfurt profitieren alle Seniorinnen und Senioren von einem besonders günstigen Angebot für das Stadtgebiet Frankfurt (Tarifgebiet 5000 inklusive Flughafen). Die 65-Monatskarte Frankfurt gilt montags bis freitags ab 9.00 Uhr. Sie berechtigt nicht zur verbundweiten Nutzung und zur Mitnahme weiterer Personen.

65-Monatskarte Frankfurt

 

Noch mehr Fahrkarten

Neben dem Seniorenticket Hessen und den 65-plus-Monatskarten gibt es weitere Angebote für individuelle Bedürfnisse:

Tarifdetails

Mehr Service für Sie: Informieren Sie sich über unsere Angebote und unsere Leistungen. Denn wir kümmern uns auch zwischen und nach Ihrer Zielhaltestelle darum, dass Sie gut nach Hause kommen.

(© RMV - Jan Haas)

Fahrkartenberatung

Gerne beraten wir Sie zu unserem Fahrkartenangebot. Persönlich und telefonisch.

(© rms GmbH)

Fahrkartenverkauf

Unsere Fahrkarten erhalten Sie an verschiedenen Stellen. Hier bekommen Sie Ihre:

Mobilitätstrainings in Ihrer Nähe

Senioren mit Rollator steigen in einen Bus.

(© RMV)

Übung macht den Meister: Mehrere Verkehrsunternehmen im RMV-Gebiet bieten kostenlose ÖPNV-Trainings an, die mobilitätseingeschränkten Menschen zukünftige Reisen mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erleichtern.

Mobilitätstrainings

Der Fahrgast-Begleitservice macht Fahrgästen in Frankfurt die Wege leichter und unterstützt sie in ihrer alltäglichen Mobilität.

Ob die Mutter mit Gipsbein und Kinderwagen, der ältere Herr mit Stock oder die Dame mit Sehschwäche: Für sie sind Fahrten in Bussen und Bahnen, mit Umsteigen in U-Bahn-Stationen und allem Drum und Dran mitunter recht beschwerlich.

Fahrgast-Begleitservice in Frankfurt

Älteres Paar sitzt lachend im Bus

(© RMV - Uwe Nölke)

Ausflüge & Sehenswertes

Raus aus dem Alltag und rein in die Region: Entdecken Sie das RMV-Gebiet mit Fahrrad, Bus und Bahn.

(© Shutterstock/Zivica Kerkez)

Immer gut informiert

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der RMV versorgt Sie mit wissenswerten Neuigkeiten rund um Ihre Mobilität.

Verloren-Gefunden

(© Adobe Stock - photophonie)

Fundsachen

Sie haben etwas vergessen? Hilfe erhalten Sie hier und hoffentlich schnell Ihr Hab und Gut zurück:

RMV-Servicetelefon: 069 / 24 24 80 24

Fundsachen