Zum Inhalt springen

Großgruppenkarte

Großgruppenkarte

Grossgruppenfahrkarte_296x220.png
  • Für 10 bis 50 Personen
  • Bis zu vier Wochen im Voraus auch im Vorverkauf

Tarifdetails

Anschlussfahrkarte
nein

Übertragbarkeit
nein
1.-Klasse-Nutzung
ja, mit 1 Zuschlag oder Zuschlag-Zeitkarte pro Person und Fahrt 
Übergangstarif
ja
AnrufSammelTaxi (AST), Expressbus etc.
ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)
IC-Nutzung
nein
  • Die RMV-Großgruppenkarte berechtigt Gruppen von 10 bis 50 Personen - Erwachsene oder Kinder (von 6 bis einschließlich 14 Jahren) -
    • ausgestellt als Einzelfahrkarte zur einmaligen Fahrt in den freigegebenen Tarifgebieten. Rund- oder Rückfahrten sowie Fahrtunterbrechungen sind nicht möglich.
    • ausgestellt als Rückfahrkarte zur Hin- und Rückfahrt in den freigegebenen Tarifgebieten. Fahrtunterbrechungen sind nicht zulässig.
    • ausgestellt als Tagesfahrkarte in den freigegebenen Tarifgebieten von 0.00 Uhr bis 5.00 Uhr des nächsten Tages des eingetragenen Gültigkeitstag, bei speziellen Nachtlinien bis zum letzten als Nachtlinie gekennzeichneten Kurs.
  • Sie gilt auf allen RMV-Linien, also in Regionalbahnen, Bussen sowie Straßen-, U- und S-Bahnen.

Verkaufsstellen

Der Preis für die RMV-Großgruppenkarte wird individuell berechnet: Das Verkaufspersonal ermittelt mit Hilfe eines speziellen Rechenmoduls den günstigsten Preis und stellt die Großgruppenkarte fahrtbezogen aus. Das ist wichtig, da bei größeren Gruppen eventuell zusätzliche Platzkapazitäten beim Verkehrsunternehmen bestellt werden müssen. Soweit dieses notwendig ist, ist bei der Bestellung der Großgruppenkarte auf einen ausreichenden zeitlichen Vorlauf zu achten. Aufgrund der individuellen Berechnung ist leider kein Online-Verkauf möglich.

Die RMV-Großgruppenkarte erhalten Sie hier:

  • in den meisten RMV-Mobilitätszentralen
  • in ausgewählten RMV-Vertriebsstellen
  • in den VGF-TicketCentern
    • Hauptwache Passage
    • Konstablerwache Passage
    • U-Bahn-Station Bornheim Mitte

Sonstiges

  • Die Großgruppenkarte gibt es bis zu vier Wochen im Voraus auch im Vorverkauf.
  • Sollte Ihre Veranstaltung ausfallen, kann die Großgruppenkarte gegen ein Bearbeitungsentgelt von 5,00 Euro brutto je Karte zurückgegeben werden. Beachten Sie aber bitte: Eine Rückgabe nach Beginn der Gültigkeit ist nicht möglich. Eine Teilerstattung ist ebenfalls nicht möglich.
  • Es gelten die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen.