Zum Inhalt springen

RheinMainCard

Die RheinMainCard

Wer gerne im Rhein-Main-Gebiet unterwegs ist, für den ist sie genau das Richtige: die RheinMainCard. Mit der Karte, einem Angebot der Region FrankfurtRheinMain und des KombiTicket-Partners RMV, erhalten Sie bei vielen Ausflugszielen attraktive Ermäßigungen und die Fahrt mit Bus und Bahn ist inklusive.

Die RheinMainCard

(© RMV)

RheinMainCard


Im Übersichtsartikel zum Angebot erhalten Sie alle wichtigen Informationen und können herausfinden, bei welchen Ausflugszielen Sie mit der RheinMainCard sparen können.

Frontansicht Kur-Royal bei Nacht

(© Kur- und Kongreß-GmbH)

Für Entspannungssuchende


Wer sich einen Tag königlich verwöhnen lassen möchte, der ist im Kur Royal Day Spa in Bad Homburg bestens aufgehoben. Schon die Anreise durch den wunderschönen Bad Homburger Kurpark macht den Weg vom nahe gelegenen Bad Homburger Bahnhof zu einem kleinen Urlaubstag. 

Für Entspannungssuchende: Royale Tage im RMV-Gebiet

Ausstellungsansicht Im Fokus: Taschen – funktional, schmückend, modisch.

Ausstellungsansicht Im Fokus: Taschen – funktional, schmückend, modisch. Klassische Henkeltaschen in gleicher Ausführung mit unterschiedlichem Farbton.
(© DLM / Laura Brichta)

Für Taschenliebhaber


Gegründet, um die florierende Lederindustrie, die Offenbach am Main viele Jahrzehnte bestimmte, weiter voranzubringen und alles um das Material Leder zusammenzutragen, beherbergt das Deutsche Ledermuseum heute mit über 30.000 Exponaten einen einzigartigen Bestand, der Objekte aus allen Erdenteilen und sechs Jahrtausenden umfasst – darunter eine Taschensammlung mit über 500 Exemplaren. Das Deutsche Ledermuseum widmet ihnen jetzt eine eigene Ausstellung.

Auf den Spuren der (Leder-)Tasche in Offenbach

20 rote Windfahnen bestimmen permanent die Richtung des Luftstroms.

20 Windfahnen bestimmen permanent die Richtung des Luftstroms.
(© rms GmbH)

Für Wetterforscher


Was ist das Wetter, wie werden die Daten zur Messung von Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Windstärke und Niederschlagsmenge gesammelt und ausgewertet? Wie ist eine genaue Vorhersage möglich?

Im Wetterpark Offenbach gibt es seit 2005 Antworten auf all diese Fragen. Der 20.000 Quadratmeter große Lehr- und Erlebnispfad vermittelt an verschiedenen Stationen das Zusammenspiel von Sonne, Wasser und Luft und macht Wettererscheinungen sinnlich erfahrbar.

Lehrpfad für junge und erfahrene Wetterforscher

Für Spurensucher


Die Fürstenstatue vom Glauberg

Die Fürstenstatue vom Glauberg
(© rms GmbH)

In dem Museum und der Ausgrabungsstätte am Glauberg wird Geschichte lebendig. Noch immer stoßen Forscher hier auf neue Details aus der Vergangenheit - und stehen vor vielen ungelösten Fragen.

Für Spurensucher: Die Geheimnisse der Kelten

Für Weininteressierte


Eine Besuchergruppe während eines Vortrags über Wein

Heimische Tropfen stehen im Fokus
(© Stadt Hochheim am Main/Woody T. Herner)

Idyllische Landstriche entdecken, durch die Weinberge wandern, mit der Seilbahn über den Reben schweben und jede Menge über den Weinanbau lernen – in Rüdesheim und Hochheim ist das alles möglich.

Für Weininteressierte und Naturfreunde

Für Hessenentdecker


Blick über die Felder auf Nordhessen

Der Blick über die Felder auf die Baugruppe Nordhessen
(© rms GmbH)

Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, Landwirtschaft wie in früheren Zeiten, historische Kulturlandschaften und alte Handwerkskunst: Das alles ist im Hessenpark nicht nur zu sehen, sondern auch zu erleben. Genau das Richtige also für kleine und große Hessenentdecker.

Früheres Leben erleben: Ein Besuch im Hessenpark

Für Naturfreunde


Lotosblume

Lotosblume (Nelumbo nucifera)
(© rms GmbH)

Wer sich nach Grün sehnt, wird den Frankfurter Palmengarten lieben! Das tropische Herz der Stadt ist immer einen Besuch wert: bei jedem Wetter, für jedes Alter und zu jeder Jahreszeit. Begonnen hat alles mit einem visionären Gartenarchitekten – und einem Herzog in Geldsorgen.

Oase der Großstadt: Der Frankfurter Palmengarten