Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen 2017

Bahnstrecke zwischen Metropolregionen RheinMain und RheinNeckar sechs Wochen gesperrt

Bauarbeiten vom 19.05. bis 30.06.2017 zwischen Bensheim und Weinheim / Busse statt Bahnen / Zusätzliche Pendelzüge zwischen Frankfurt und Darmstadt

Aufgrund von Bauarbeiten fahren vom 19.05. bis zum 30.06.2017 keine durchgehenden Züge auf der RMV-Linie 60 zwischen Frankfurt, Darmstadt und Heidelberg. Die Schienenstrecke ist zwischen Bensheim und Weinheim komplett gesperrt. Die aus Frankfurt kommenden Züge enden bereits in Bensheim bzw. beginnen dort ihre Fahrt ins Rhein-Main-Gebiet. Ersatzweise setzt die Deutsche Bahn AG, welche die Bauarbeiten durchführt und die RMV-Linie betreibt, auf dem betroffenen Streckenabschnitt Busse ein.

Zusätzliche Pendelzüge zwischen Frankfurt und Darmstadt

Regulär fahren zwischen Frankfurt, Darmstadt und Heidelberg stündlich RB-Züge und zusätzlich montags bis freitags RE-Züge mit kürzeren Fahrzeiten. Geplant ist während der Bauarbeiten diese RE-Züge zwischen Frankfurt und Darmstadt weiterhin anzubieten. Nicht betroffen ist die S-Bahnlinie S3, die von Darmstadt über Langen nach Frankfurt fährt. Zudem fahren die RB-Züge mit erweitertem Platzangebot.

Sobald die Eigentümerin der Schieneninfrastruktur die Fahrzeiten der Züge bekannt gibt, werden diese in der Verbindungsauskunft auf www.rmv.de berücksichtigt.

Datum: 09.05.2017