Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen 2016

Exklusives Konzert für Fahrgäste: "Von Brücken" in der S-Bahnstation Taunusanlage

Gemeinsam mit der Deutschen Bahn (DB) und dem Musikmesse-Festival bietet der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ein deutschlandweit einmaliges Event an. In der S-Bahnstation Taunusanlage wird "Von Brücken", die Band des ehemaligen Sängers von Jupiter Jones, ein exklusives Konzert für die Fahrgäste geben.

Wo sonst S-Bahnen den Takt vorgeben, spielt am Samstag, den 09. April 2016 eine ganz andere Musik. Gemeinsam mit der Deutschen Bahn (DB) und dem Musikmesse-Festival bietet der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ein deutschlandweit einmaliges Event an. In der S-Bahnstation Taunusanlage wird "Von Brücken", die Band des ehemaligen Sängers von Jupiter Jones, ein exklusives Konzert für die Fahrgäste geben– zum ersten Mal unplugged mit Klavier, Cello und Gitarre.

„Mit dem Konzert", sagt Prof. Knut Ringat, Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer des RMV, „wollen wir uns bei unseren Fahrgästen bedanken. Gemeinsam mit der DB und der Musikmesse haben wir noch einen Weg gesucht, wie wir unseren Fahrgästen für ihre Treue und den Musikmesse-Besuchern für ihre Geduld während der Tunnelsperrung etwas zurückgegeben können. Solch ein Konzert hat es in Deutschland noch nicht gegeben, wir freuen uns sehr darauf."

Dr. Klaus Vornhusen, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für das Land Hessen ergänzt: „Wir freuen auf diese außergewöhnliche Veranstaltung, die wir gemeinsam mit dem RMV und durch Unterstützung der Musikmesse Frankfurt, für unsere Kunden realisieren konnten.“

Die auf 250 Stück limitierten Karten werden ab Freitag, 01. April 2016 ausschließlich über www.sbahnbaustelle.de verlost.

Sehr gerne laden wir auch Sie, liebe Vertreterinnen und Vertreter der Presse zu diesem einmaligen Konzert ein. Auch Filmaufnahmen sind möglich. Bei Interesse bitten wir Sie um eine kurze Voranmeldung unter pressestelle@rmv.de.

Hintergrund

Während der hessischen Osterferien im Zeitraum vom 27. März bis zum 11. April (3 Uhr) ist der Frankfurter S-Bahntunnel aufgrund von Bauarbeiten zur Erneuerung von Gleisen und der Signaltechnik für den Zugverkehr gesperrt. Die Arbeiten dienen der Verbesserung der Pünktlichkeit und der Stabilisierung der Qualität des S-Bahnnetzes.

Die S-Bahnlinien S1 bis S6 sowie die S-Bahnlinien S8 und S9 fahren daher mit verändertem Fahrplan bzw. auf einem geänderten Linienweg.

Information zur Band

Von Brücken sind Nicholas Müller (Text und Gesang), ehemaliger Sänger der ECHO-gekrönten Band „Jupiter Jones“ und Tobias Schmitz (Komposition und Tasten). Zusammen mit sechs Musikern haben sie ihr erstes Album „Weit weg von fertig“ eingespielt. Sie selbst rechnen das Album schamfrei dem Genre Pop zu.

Datum: 01.04.2016

Pressemitteilung zum Herunterladen