Sperrung aufgehoben: Ab Montag wieder durchgehende Züge nach Niedernhausen

Stützgerüst sichert einsturzgefährdete Brücke über der Bahnstrecke / S2, RE20, RB21 und RB22 ab 21.12.2020 wieder nach Plan / Alle Fahrten in der RMV-Verbindungsauskunft

Ab Montag, 21. Dezember, verkehren die S-Bahnlinie S2 (Dietzenbach – Niedernhausen), die Regionalexpress-Linie RE20 und Regionalbahn-Linie RB22 (beide Frankfurt – Limburg) sowie die Regionalbahn-Linie RB21 (W iesbaden – Niedernhausen – Limburg) wieder planmäßig. Die einsturzgefährdete Brücke der Wiesbadener Straße, die zur Unterbrechung des Bahnverkehrs geführt hatte, konnte durch ein Notgerüst gesichert werden. Der endgültige Abriss der Brücke ist laut Hessen Mobil für Mai 2021 geplant.

Ende des Schienenersatzverkehrs und der ICE-Freigabe

Der gesamte Schienenersatzverkehr endet mit Betriebsschluss in der Nacht vom 20.12. auf den 21.12.2020. Die RMV-Verbindungsauskunft enthält bereits die korrekten Fahrplandaten. Mit Wiederaufnahme des Regelbetriebs endet zur selben Zeit auch die Freigabe des ICE zwischen Limburg Süd und Frankfurt Hauptbahnhof für RMV-Fahrscheine.

 

Stand: 18.12.2020