Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipp

FFC Frankfurt empfängt Bayern München

Torjubel der Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt

(© Carlotta Erler)

Hoher Besuch aus Bayern in der Mainmetropole. Der FFC möchte gegen die starken Münchnerinnen punkten. Los geht's mit der Bundesligapartie am Freitagabend, 13. Dezember, um 19.15 Uhr im Stadion am Brentanobad. 

Das RMV-KombiTicket bringt die Fans bequem zum Stadion und wieder nach Hause.

In den vergangenen drei Pflichtspielen schossen die Frankfurterinnen acht Tore. Die Offensiv-Maschinerie läuft derzeit sehr gut. Allerings gab es nur eine schwache Ausbeute: Lediglich zwei Pünktchen sprangen für die Hessinnen dabei heraus. Grund ist die Defensive, da schleichen sich immer wieder Fehler ein, die von den Gegnerinnen gnadenlos bestraft werden. Zuletzt passierte in Potsdam der ungeschickte Rückpass zur eigenen Torfrau in der Nachspielzeit, der folgende indirekte Freistoß für die Gastgeberinnen besiegelte dann die FFC-Niederlage. Unglücklich. Unnötig.

So viel Drama wollen Frankfurts Fußballerinnen nicht noch einmal erleben. In der nächsten Partie soll vieles besser funktionieren und die Abwehr keine Schnitzer zulassen. Doch mit Bayern München hat der FFC jetzt ein großes Kaliber vor der Nase. Groß, aber nicht unschlagbar...

Das Hinspiel konnte Bayern München mit 3:0 für sich entscheiden. Doch der FFC will sich vor der Winterpause unbedingt noch einmal von seiner besten Seite zeigen und die Fans vor heimischer Kulisse zum Jubeln bringen. 

Die nächsten Heimspiele zum Vormerken:

  • 1. FFC Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen, 23. Februar
  • 1. FFC Frankfurt - SC Sand, 29. März

Mit Bussen und Bahnen zum Stadion

Das Stadion am Brentanobad am Rödelheimer Parkweg ist mit Bus und Bahn gut erreichbar. Am besten nutzen Sie die Verbindungsauskunft, um eine passende Fahrt zu finden.

Mit dem RMV-KombiTicket zum 1. FFC

Mit dem RMV-KombiTicket 1. FFC Frankfurt sind Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn zu den Heimspielen im Eintrittspreis inbegriffen.


Kontakt

Stadion am Brentanobad
Rödelheimer Parkweg 39
60489 Frankfurt

E-Mail: mailffc-frankfurtde
Webseite: http://www.ffc-frankfurt.de