Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipps

Garten RheinMain: Moderne Gärten

Blühende Rosen vor verschwommen Pflanzgerüst in Pyramidenform

Gartenfreude: Im Rosarium Hattersheim
(© Stadt Hattersheim)

100 Jahre Lebensgefühl der Bauhaus-Bewegung strahlen auch auf die Gärten und Parks: Volksparks, Reform- und Kleingärten verknüpfen die Idee des Gartens als Ort der Begegnung mit aktuellen Fragestellungen. "Moderne Gärten" laden bis Herbst ein, bei Führungen, Ausflügen und Festen diese Vielfalt zu erkunden. 

Vom Landschaftsgarten zu Urban Gardening

Auch heute sind es Veränderungen, die Gärten neue Freunde beschert – das zeigt das Interesse an Urban Gardening oder der Zulauf bei Kleingärten. Doch „Moderne Gärten“ gibt es schon lange – angefangen bei den Römern über Barockgärten oder etwa englische Landschaftsgärten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts führte die Aufbruchstimmung zu Volksparks oder Selbstversorgergärten. Was liegt also näher, als „Moderne Gärten“ in den Fokus zu nehmen?

Orte der Begegnung: Programm für alte und neue Gartenfreunde

Bis Oktober und länger können Gartenfreunde das Angebot der grünen Saison entdecken: vom Rhein bis in den Kahlgrund sowie von Taunus und Wetterau bis an den Rand des Odenwaldes. Mit 110 zugänglichen Garten- und Parkanlagen, rund 600 Veranstaltungen mit Führungen, Vorträgen, Wander- und Radtouren oder Festen beleuchtet das Jahresthema von GartenRheinMain den Spannungsbogen zwischen Kulturpflege und aktuellen Herausforderungen sowie Trends. Etwas liebevoller heißt das: Gärten und Parks sind Orte der Begegnung und der Freizeit – und waren es schon immer. 

Entspannt zu den Veranstaltungen

Damit Sie entspannt zu einer der Veranstaltungen oder Gärten und Parks gelangen, empfiehlt sich die Fahrt mit Bussen und Bahnen. Clevere Besucher nutzen dafür die RMV-Tageskarte beziehungsweise Gruppen bis zu fünf Personen die RMV-Gruppentageskarte. Dabei gilt: Einmal bezahlen und den ganzen Tag mobil sein! Und für Inhaber von RMV-Zeitkarten gibt es die Mitnahmeregelung.

Weitere Informationen

Alle Infos zu Veranstaltungen und Fahrgeschäften finden Sie unter: www.krfrm.de/projekte/gartenrheinmain/


Garten RheinMain: Veranstaltungen April - Dezember 2019