Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipp

Frühlingsausstellung "Hasenspuren" in Fulda

Ein Hase sitzt im Gras

(© Pixabay/Pexels)

Von Hasen und Osterhasen handelt die Ausstellung in der Kinderakademie Fulda, die vom 1. März bis 22. April Groß und Klein in ihren Bann ziehen möchte.

Die Besucher erfahren eine Menge über den natürlichen Lebensraum und die Gewohnheiten der putzigen Pelztiere. Und auch der Osterhase hinterlässt in der Ausstellung seine Spuren...

Wo lebt der Feldhase? Wie lebt er, was frisst er, wie schützt er sich vor Feinden? All diese Fragen werden in der Frühlingsausstellung der Kinderakademie Fulda beantwortet. Selbstverständlich erfahren die Besucher auch, was ihn vom Kaninchen unterscheidet und was der Hase mit dem Osterfest zu tun hat.

In einem Rundgang folgen die Besucher den Hasenspuren von Station und Station. Sie können ausprobieren, was ein Hase sehen kann, entdecken seine gut versteckte Sasse und können sogar Haken schlagen. Und auch der Osterhase kommt nicht zu kurz.

Gefördert wird die Ausstellung durch das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Weitere Informationen gibt's auf der Internetseite der Kinderakademie Fulda

Günstig und bequem mit Bus und Bahn

Wenn Sie nun Lust bekommen haben, mit der ganzen Familie dorthin einen Ausflug zu unternehmen, dann nutzen Sie doch die günstige RMV-Gruppentageskarte. Sie ist gültig für bis zu fünf Personen. Einmal zahlen und den ganzen Tag im gewählten Gültigkeitsbereich fahren. Und am Wochenende profitieren Besitzer von RMV-Zeitkarten natürlich von der praktischen RMV-Mitnahmeregelung.

In der Fahrplanauskunft können Sie passende Verbindungen finden.


Kontakt

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstraße 8
36043 Fulda

Webseite: http://www.kaf.de