Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipps

Public Viewing zum WM-Finale: Frankreich - Kroatien

Die Commerzbank-Arena bei Nacht

(© Stadion Frankfurt Management GmbH)

Vier Wochen mit spannenden Spielen, Pleiten, Überraschungserfolgen, Kampfgeist und Leidenschaft neigen sich dem Ende zu.

Am Sonntag, 15. Juli, stehen sich die Mannschaften aus Frankreich und Kroatien im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft gegenüber. Anpfiff im Luschniki-Stadion in Moskau ist um 17.00 Uhr.

Public Viewing in der Commerzbank-Arena

Alle, die nicht live vor Ort in Russland sind und trotzdem nicht auf die Stadionkulisse verzichten möchten, können zum Public Viewing in die Commerzbank-Arena kommen. Eine rund 400 Quadratmeter große LED-Leinwand bietet den Zuschauern beste Sicht. 

Im Ticket sind die kostenfreie An- und Abfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten RMV-Gebiet inklusive. Details dazu finden Sie in unserem Artikel zum RMV-KombiTicket Commerzbank-Arena.

Mehr Bahnen und Busse zur Arena

Zum Public Viewing des WM-Finales verkehren zusätzlich zur Straßenbahnlinie 21 die Straßenbahnlinie 20. So entsteht zwischen "Frankfurt Hauptbahnhof" und "Frankfurt Stadion" ab ca. 15.00 Uhr ein dichter Takt.

Ebenso verstärkt die Buslinie 80 zwischen "Frankfurt Südbahnhof" und "Frankfurt Stadion Osttribüne" den Takt der dort planmäßig fahrenden Buslinie 61.


Veranstaltungsort

Commerzbank-Arena Frankfurt
Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt

Webseite: http://www.commerzbank-arena.de