Zum Inhalt springen

RMV aktuell

Busunternehmen Medenbach erhält den Zuschlag für acht Linien

Medenbach_Fahrzeug.jpg

(© Medenbach Traffic GmbH)

Nach einer europaweiten Ausschreibung der Verkehrsleistung durch den RMV löst ab Dezember 2018 das Unternehmen Medenbach den bisherigen Betreiber DB Regio Bus auf acht Buslinien ab. Auf drei Linien wird es zusätzliche Fahrten geben, ab März 2019 werden auf allen Fahrten neue, schadstoffarme Busse eingesetzt. Zudem wird der Weiltalbus, der in der Sommersaison unterwegs ist, mit einem neuen Anhänger ausgestattet, auf dem die Mitnahme von Elektrofahrrädern möglich sein wird.

Ab Dezember ist im Bereich Weiltal-Limburg-Westerwald auf den Linien 245, 289, LM-11, LM-12, LM-13, LM-14, LM-57 das Busunternehmen Medenbach unterwegs. Die Fahrpläne bleiben weitgehend unverändert.

Zusätzliche Fahrten auf drei Linien

Auf den Linien 281, 289 und LM-12 werden in Zukunft zusätzliche Fahrten angeboten: Auf der Linie 289 wird das Angebot montags bis freitags am Vormittag ausgeweitet, auf den Linien LM-12 und 281 finden mehr Fahrten am späten Abend statt, auf der Linie LM-12 wird es zudem samstagsnachmittags zusätzliche und erstmals auch sonn- und feiertags Fahrten geben. Lediglich die Linie LM-11 fährt nur noch zwischen Limburg und Hundsangen, die weiteren Orte in Rheinland-Pfalz werden künftig von einer Linie im Westerwaldkreis bedient.

E-Bike-Mitnahme beim Weiltalbus

Um dem Wunsch vieler Fahrgäste zu entsprechen, wird der Weiltalbus, der an Wochenenden und Feiertagen während der Sommersaison (vom 1. Mai bis 31. Oktober) unterwegs ist, mit einem Anhänger ausgestattet, der Platz für 18 Fahrräder bietet und der die Mitnahme von Elektrofahrrädern ermöglicht.

Moderne und schadstoffarme Busse ab März 2019

Ab März 2019 wird das Busunternehmen Medenbach auf allen Fahrten moderne, schadstoffarme Busse, die mindestens der Emissionsnorm EURO VI entsprechen, einsetzen. Außerdem erhalten die Busse umfangreiche Fahrgastinformationssysteme wie Monitore mit Echtzeitinfos und bieten ausreichend Platz für Fahrräder, Rollstühle oder Kinderwagen.