Winterzeit erleben und genießen

Romantische Spaziergänge durch märchenhafte Landschaften bieten sich jetzt genauso an wie winterliche Entdeckungstouren oder rasante Rodelfahrten mit der ganzen Familie. Hauptsache, Sie gehen an die frische Luft. Denn dort hat das Corona-Virus schlechte Karten. Und auch wenn uns das Virus immer noch begleitet, haben Sie und Ihre Familie viele tolle Möglichkeiten, den Winter zu entdecken, Spaß zu haben oder einfach mal tief durchzuatmen.
Also – warm anziehen und los geht's!

Passend dazu hat der RMV in Kooperation mit dem Journal Frankfurt die Broschüre "Freizeit erleben" herausgegeben. Sie zeigt 60 beliebte Ausflugsziele und winterliche Geheimtipps im Verbundgebiet, von Naturparadiesen über Rodelpisten, Langlaufstrecken, historische Altstädte und Parks bis hin zu Aussichtspunkten, die alle mit dem RMV erreichbar sind. Wir stellen Ihnen hier nach und nach einige der Ziele vor.

Parkanlagen

Was gibt es Erholsameres, als in der Natur zu spazieren? Im RMV-Gebiet laden viele historische Parkanlagen zu einem Winterausflug ein und oft gibt es dabei auch noch Schlösser oder Museen zu entdecken. Einige Möglichkeiten stellen wir Ihnen hier vor.

Parkanlagen

Drei Parkbänke in verschneiter Umgebung mit Bäumen

© dianaparkhouse / pixabay