Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen 2017

Mehr Platz für die Schüler

Ab Donnerstag, 14. September 2017 wird ein Verstärkerbus die morgendliche Schulfahrt der Linie 810 um 7.22 Uhr ab der Haltestelle Frankfurt Neu Zeilsheim in Richtung Kriftel Kaufmännische Berufsschulen unterstützen.

Die Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft (MTV) reagiert damit auf Beschwerden der Fahrgäste, die seit Ende der Ferienzeit verstärkt Verspätungen und Kapazitätsengpässe auf dieser Fahrt gemeldet hatten.

Die Fahrten der Linie 810 sind aus verkehrlichen Gründen sehr verspätungsanfällig, da der Linienweg über die A66 führt. Weitere Probleme gibt es durch die Baustellensituation in Eschborn.

Die MTV steht für Fragen, Beschwerden und Anregungen der Fahrgäste jederzeit online über das Service-Portal unter www.rmv.de/elma/static/start.html Externer Link oder telefonisch unter 06192-200 26 21 zur Verfügung.