Zum Inhalt springen

Anmeldung von Großgruppen im Busverkehr

Anmeldung von Großgruppen (über 10 Personen)

Gruppen über 10 Personen müssen ihren Fahrtwunsch bei der VGO anmelden. Es werden grundsätzlich nur angemeldete Gruppen befördert. Die Anmeldung muss über eine Mobilitätszentrale der VGO in Alsfeld, Gießen oder Friedberg erfolgen, die den Fahrtwunsch auf Durchführbarkeit prüft. Bitte bedenken Sie, dass es insbesondere während der Schulzeiten zu  betriebsbedingten Kapazitätsengpässen kommen kann und keine zusätzliche Busse zur Verfügung stehen,

Die Entscheidung über die Durchführung der Fahrt liegt in jedem Fall bei der VGO.

Die Gruppe muss im Besitz einer gültigen RMV-Fahrkarte sein, bzw. diese beim Fahrer lösen. 
Großgruppen über 20 Personen können nicht in einer kompletten Gruppe innerhalb des ÖPNV mit Linien der VGO befördert werden, größere Gruppen müssen sich daher aufteilen. Die Anmeldung muss mindestens eine Woche vor Fahrtantritt erfolgen

Für den Kauf einer RMV-Großgruppen(fahr)karte wenden Sie sich ebenfalls schnellstmöglich – mindestens jedoch 1 Woche vor Fahrtantritt – an Ihre RMV Mobilitätszentrale vor Ort.