Main Content

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!
Verbindungssuche
  1. Verbindungssuche
  2. Nächste Abfahrt
  • Abfahrtszeiten an einer Haltestelle mit aktuellen Verkehrshinweisen.

  • Mehr Angaben

meinRMV

  • Fahrkarten online und mobil erwerben
  • eTicket RheinMain-Chipkarten registrieren
  • Punkten und Erleben mit RMVsmiles

Jetzt anmelden

Vergessen?

Ausflüge & Sehenswertes

Freies Schauspiel Ensemble Frankfurt

Das Freie Schauspiel Ensemble, eines der Repertoirtheater Frankfurts, bringt jährlich etwa sieben Stücke auf die Bühne im Titania in Bockenheim. Von Klassik bis Moderne, von Goethe bis Brecht: Für Vielfalt und Kurzweil ist gesorgt.

Ein Konzept für Freidenker

Eine Hand voll Theaterleute, die auf der Bühne ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen wollten, gründeten 1984 das Freie Schauspiel Ensemble. Hilfreich dabei waren die jahrelangen Erfahrungen an städtischen Bühnen. So entstand im Laufe der Zeit ein vielfältiges Programm in Inhalt und Stil, das sich innerhalb Frankfurts, aber auch über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen machte. Pro Spielzeit kommen drei Neuinszenierungen zum Repertoire hinzu, Einladungen zu Gastspielen im In- und Ausland erfolgen regelmäßig.

Vielfalt und Abwechslung

Startschuss gab in den 80er Jahren Hans Magnus Enzensbergers Komödie "Der Untergang der Titanic", es folgten unterem anderem Swetlana Alexijewitschs "Tschernobyl - Eine Chronik der Zukunft" und Christa Wolfs "Kein Ort. Nirgends". Auch Nikolai Gogol, Botho Strauß und Stefan Zweig wurden gegeben. Ein vielseitiges, abwechslungsreiches Repertoire ist schon immer Hauptaugenmerk der Verantwortlichen des Theaters - zur Freude des Publikums.

Das Titania in Bockenheim

17 Jahre lang war das Freie Schauspiel Ensemble im Philanthropin beherbergt. 2010 fans es aber ein neues Zuhause im Titania in Bockenheim. Das um 1900 entstandene Gebäude, ehemals das Stammlokal "Liederhalle" der Frankfurter Sozialdemokraten und lange Zeit ein Kino, dient heute mehreren freien Theatern als Spielstätte. Brechts "Die heilige Johanna der Schlachthöfe" war das erste Stück im neuen Domizil.

Adresse und Internetauftritt

Freies Schauspiel Ensemble Frankfurt

Basaltstraße 23

60487 Frankfurt

RMV-Servicetelefon 069 / 24 24 80 24
Täglich 24 Stunden für Sie da!

Wir haben die Antwort

Sie haben Fragen? Schauen Sie nach, ob die Antworten auf Ihre Fragen dabei sind.

Kontakt zum RMV

Schirm vergessen? JahresAbo ändern? Oder ein anderes Anliegen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter + RSS-Feeds

Neuigkeiten rund um den RMV liefern Ihnen unser Newsletter und unsere RSS-Feeds: topaktuell und kostenlos.