Zum Inhalt springen

Mobilitätseingeschränkte

Der passende Fahrplan

Für Fahrgäste, die geh- oder sehbehindert, mit schwerem Gepäck oder mit Kinderwagen unterwegs sind, ist es wichtig, die Fahrt mit Bus oder Bahn im Vorfeld sorgfältig zu planen. Die Angebote des RMV unterstützen Sie dabei.

Einzelauskunft für barrierefreie Fahrten


Einzelauskunft_Barrierefreiheit.JPG

Mit der Einzelauskunft für barrierefreie Fahrten kommen mobilitätseingeschränkte Reisende besser ans Ziel. Vorgegebene Profile für Rollstuhlfahrer, Rollstuhlfahrer mit Hilfsperson, gehbehinderte Menschen, Reisende mit Kinderwagen und Senioren oder die Eingabe individueller Anforderungen ermöglichen passgenaue Verbindungsauskünfte. Kunden, die sich im meinRMV-Kundenportal registrieren lassen, können Stationen, Verbindungen oder Mobilitätsvorgaben in ihrem Profil hinterlegen und so jederzeit abrufen.

meinRMV_Anmeldung_Frau_mit_Laptop.jpg

meinRMV


Melden Sie sich jetzt bei meinRMV an und Sie haben schnell alles im Blick. Zum Beispiel die nächsten Abfahrten Ihrer gespeicherten Verbindungen – direkt auf der Startseite. Oder Verkehrsmeldungen, die Ihre Strecken betreffen. Das Beste: Verknüpfen Sie Ihr persönliches Mobilitätsprofil mit meinRMV und Sie sind schneller und einfacher barrierefrei mobil. 

Anmeldung

Neue, menschenleere Bahn

(© RMV/Cantus)

Auszüge aus den Beförderungsbedingungen & Tarifbestimmungen


Die rechtlich verbindlichen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen können Sie hier in Auszügen im Wortlaut nachlesen.

Auszüge aus den Beförderungsbedingungen & Tarifbestimmungen