Zum Inhalt springen

Mobilitätseingeschränkte

Informationen zu Fahrzeugen

Piktos_Verkehrsmittel_Mobilitaetseingeschraenkte_296x175.png

U-Bahn, Straßenbahn oder Zug? An dieser Stelle finden Sie Informationen über unsere Fahrzeuge und wichtige Hinweise, um immer barrierefrei im RMV-Gebiet unterwegs zu sein.

Fahrzeuge auf RMV-Linien


S-Bahn der Baureihe ET 423 am Bahnsteig

(© RMV)

U-Bahn Typ U3 in der Station Festhalle/Messe

(© Thomas Groschupf/ Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main - VGF)

Mainzer Niederflurstraßenbahn am Bahnhof

(© Mainzer Verkehrsgesellschaft - MVG)

Bus in einer Landschaft

(© RMV/Alexander Habermehl)

Bus der Expressbus-Linie X64 an Haltestelle

(© RMV / Jana Kay)

Mehrzweckbereich mit viel Platz und Klappsitzen im Elektrischen Triebzug ET 425

Mehrzweckbereich
(© RMV)

Informationen zum Mehrzweckbereich


Der Mehrzweckbereich ist durch ein Symbol an den Einstiegstüren gekennzeichnet. Im Mehrzweckbereich finden Sie Platz für Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle. 

Mehrzweckbereich

Außenliegender Türöffnungstaster für Rollstuhlfahrer

Türöffnungstaster für Rollstuhlfahrer
(© rms GmbH)

Taster und ihre Bedeutung


Optimalerweise sind sie kontrastreich, gut zugänglich an allen wichtigen Stellen, taktil, verständlich, eindeutig und in Blickhöhe angebracht, denn nur dann erfüllen Taster den ihnen zugedachten Zweck.

Taster und ihre Bedeutung