Zum Inhalt springen

Taxiruf und Ausstieg auf Wunsch in Frankfurt

Nachtbus in Frankfurt

(© RMV - Helmut Vogler)

Ausstieg auf Wunsch

  • Möglich auf den Buslinien (inkl. Nachtbus) in Frankfurt ab 20.00 Uhr.
  • Nicht in der Innenstadt.
  • Der Haltewunsch muss beim Einsteigen angemeldet werden.
  • Der Fahrer entscheidet über eine geeignete Haltemöglichkeit.
Taxischild auf dem Dach eines Taxis

(© Shutterstock/Chalabala)

Taxi auf Wunsch

  • Der Fahrer ruft ein Taxi zur gewünschten Haltestelle.
  • Möglich in U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen.
  • Anmeldung beim Einsteigen erforderlich.
  • Die Taxifahrt ist im Fahrkarten-Preis nicht enthalten.