Zum Inhalt springen

CityTicket

CityTicket

Piktogramm Information
  • DB-Fernverkehrsfahrschein und RMV-Fahrkarte in einem
  • Ohne Aufpreis

Tarifdetails

Anschlussfahrkarte
nein

Mitnahme weiterer Person möglich
nein
Übertragbarkeit
nein 
1.-Klasse-Nutzung
ja, wenn Fahrkarte 1. Klasse beinhaltet, sonst mit 1 Zuschlag pro Person und Fahrt 
Übergangstarif
nein
AnrufSammelTaxi (AST), Expressbus etc.
ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)
  • Mit einem Fernverkehrsfahrschein der Deutschen Bahn AG (DB AG), die den Aufdruck "+ City" nach dem Zielort und dem Startort aufweist (z. B. "Frankfurt +City"), können Sie alle RMV-Verkehrsmittel zur Fahrt zum und vom Bahnhof nutzen. Dies gilt auch für die Rückreise, sofern eine gleichzeitige Buchung von Hin- und Rückfahrt auf einem Fahrschein erfolgt ist und sich die Aufdrucke "+ City" hinter den Ortseinträgen befinden.
  • Das CityTicket gilt nur bei DB-Fahrscheinen im Zusammenhang mit BahnCard-Rabatt.
  • Der Zielbahnhof der Zugreise muss über 100 Kilometer entfernt liegen.
  • Mindestens eine Teilstrecke muss in Zügen der Produktklasse ICE oder IC/EC zurückgelegt werden.
  • Der Start- oder Zielort liegt im Geltungsbereich von City-Tickets.
  • Bei der Hin- und Rückfahrt gilt das CityTicket
    • jeweils für die Fahrt zum Bahnhof am jeweils eingetragenen Gültigkeitstag;
    • jeweils bei der Weiterfahrt vom Bahnhof zum Ziel jeweils am Datum des entsprechenden Zangenabdrucks des Zugbegleiters.
  • Es gilt im RMV an folgenden Start- und Zielorten:
    • Bad Homburg: Tarifgebiet 5101
    • Darmstadt: Tarifgebiete 4001, 4035 und 4045 (Darmstadt-Mitte, -Arheilgen, -Eberstadt)
    • Frankfurt: Tarifgebiet 5000 (ohne Flughafen)
    • Fulda: Tarifgebiet 2001
    • Gießen: Tarifgebiet 1501
    • Hanau: Tarifgebiet 3001
    • Mainz: Tarifgebiet 6500 (ohne Bischofsheim, Ginsheim-Gustavsburg, Wackernheim, Walluf, Wiesbaden und Zornheim)
    • Marburg: Tarifgebiete 0501, 0540, 0543, 0546, 0555, 0558, 0588
    • Offenbach: Tarifgebiet 3601
    • Wiesbaden: Tarifgebiet 6500 (ohne Bischofsheim, Ginsheim-Gustavsburg, Mainz, Wackernheim, Walluf und Zornheim)
  • Inhaber der BahnCard 100 können in den oben genannten Tarifgebieten ebenfalls alle RMV-Verkehrsmittel nutzen, unabhängig davon, ob es sich bei der Fahrt um eine Hin- oder Rückreise handelt. Die BahnCard 100 gilt dann wie eine Zeitkarte.

Preise

Das CityTicket wird ohne Aufpreis zum regulären Fernverkehrsfahrschein der DB AG ausgestellt.

Verkaufsstellen

  • Verkaufsstellen der DB AG

Sonstiges

Bad Homburg: Geltungsraum des CityTickets


Darmstadt: Geltungsraum des CityTickets


Frankfurt: Geltungsraum des CityTickets


Fulda: Geltungsraum des CityTickets


Gießen: Geltungsraum des CityTickets


Hanau: Geltungsraum des CityTickets


Mainz: Geltungsraum des CityTickets


Marburg: Geltungsraum des CityTickets


Offenbach: Geltungsraum des CityTickets


Wiesbaden: Geltungsraum des CityTickets