KombiTicket Messe Frankfurt

Vergrößerte Ansicht: Messeturm und Torhaus aus der Ferne

(© Messe Frankfurt GmbH/Jacquemin)

  • Eintrittskarte und RMV-Fahrkarte in einem
  • Gilt für Veranstaltungen der Messe Frankfurt

Tarifdetails

Anschlussfahrkarte

nein

Mitnahme weiterer Person möglich

nein

Übertragbarkeit

teilweise - personalisierte Eintrittskarten sind nicht übertragbar

1.-Klasse-Nutzung

ja, mit Zuschlag

Übergangstarif

nein

AnrufSammelTaxi (AST), Expressbus etc.

ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)

IC-Nutzung

nein

  • Die Eintrittskarten für Eigenveranstaltungen der Messe Frankfurt gelten gleichzeitig als RMV-Fahrkarte. Entscheidend ist, dass sie mit einem KombiTicket-Aufdruck versehen sind.
  • Das KombiTicket ist im gesamten RMV-Gebiet für die Hin- und Rückfahrt in allen RMV-Verkehrsmitteln in der 2. Klasse gültig.
  • Für Tageskarten auf Original-Ticketpapier gilt:
    • Im Vorverkauf erworben, gilt sie am Gültigkeitstag für Hin- und Rückfahrt.
    • An der Tageskasse gekauft, berechtigt sie zur Rückfahrt.
    • Wichtig: Das Datum muss auf der Karte eingetragen sein.
    • Zur Fahrt berechtigt nur das KombiTicket selbst, keine Kopien von zurückgelegten Eintrittskarten oder dergleichen.
  • Für Online-Tickets und Handy-Tickets gilt:
    • Diese sind auf den jeweiligen Inhaber personalisiert und gelten nur in Kombination mit einem Personalausweis oder Pass.
    • Einzeleintrittskarten gelten zur einfachen Hin- und Rückfahrt.
    • Dauerkarten gelten für beliebig viele Fahrten während der Gültigkeitsdauer.
  • Für Dauer- und Ausstellerkarten gilt:
    • Sie gelten als KombiTicket für den auf der Karte eingetragenen Zeitraum.
  • Für die Jahreseintrittskarte Fachmessen gilt:
    • Diese ist für eine Reihe von Messen gültig, die auf der Karte mit Namen und zeitlicher Gültigkeit vermerkt sind. Im Rahmen dieser Gültigkeit gilt auch das Kombiticket.
  • Für Gutscheine gilt:
    • Gutscheine der Messe Frankfurt werden erst nach dem Umtausch in ein Online-Ticket zum KombiTicket.

Verkaufsstellen

  • Eintrittskarten zur Messe Frankfurt gibt es
    • in den (Vor-)Verkaufsstellen des Veranstalters und seiner Vertriebspartner
    • als Online-Ticket des Veranstalters
    • als Handy-Ticket des Veranstalters

Sonstiges zum Tarif


Kontakt

Messe Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Webseite: http://www.messefrankfurt.com