Zum Inhalt springen

Rheinfähren

Rheinfähren

Abbildung eines Fahrscheins für die Rheinfähre
  • RMV-Einzelfahrkarte und RMV-Tageskarte (nicht RMV-Gruppentageskarte) mit Ziel Rüdesheim oder Oestrich-Winkel gelten auch auf den Rheinfähren
  • Außerdem auf der gegenüberliegenden Rhein-Seite in Bingen oder Ingelheim

Tarifdetails

Anschlussfahrkarte
nein

Mitnahme weiterer Personen möglich
nein
Übertragbarkeit
Tageskarte ja / Einzelfahrkarte nein
1.-Klasse-Nutzung
ja, mit Zuschlag pro Person und Fahrt
Übergangstarif
ja
AnrufSammelTaxi (AST), Expressbus etc.
ja, teilweise mit Zuschlag (1 Zuschlag pro Person und Fahrt)
IC-Nutzung
nein
  • RMV-Einzelfahrkarte oder RMV-Tageskarte (nicht RMV-Gruppentageskarte) mit dem Ziel Rüdesheim (RMV-Tarifgebiet 6325 beziehungsweise RMV-Tarifgebiet 6300) gelten auch auf der Rheinfähre "Rüdesheim - Bingen" und in allen RNN-Verkehrsmitteln im Stadtgebiet von Bingen (RNN-Tarifwabe 330).
  • Umgekehrt können mit der RNN-Einzelfahrkarte, der RNN-Mehrfahrtenkarte oder der RNN-Single-Tageskarte mit dem Ziel Bingen (RNN-Tarifwabe 330) ebenfalls die Rheinfähre und alle RMV-Verkehrsmittel in Rüdesheim (RMV-Tarifgebiet 6325) genutzt werden.
  • RMV-Einzelfahrkarte oder RMV-Tageskarte (nicht RMV-Gruppentageskarte) mit dem Ziel Oestrich-Winkel (RMV-Tarifgebiet 6301 beziehungsweise RMV-Tarifgebiet 6300) gelten zusätzlich auf der Rheinfähre "Mittelheim - Ingelheim" und in Ingelheim (gesamte RNN-Tarifwabe 320).
  • RNN-Einzelfahrkarten, RNN-Mehrfahrtenkarten oder RNN-Single-Tageskarten mit Gültigkeit in Ingelheim (RNN-Tarifwabe 320) gelten zur Nutzung der Fähre und im Gebiet von Oestrich-Winkel (RMV-Tarifgebiet 6301).
  • Die Einzelfahrkarte der Fähren gilt als RMV-Fahrkarte in Rüdesheim (RMV-Tarifgebiet 6325) oder Oestrich-Winkel (RMV-Tarifgebiet 6301) sowie als RNN-Fahrkarte in Bingen (RNN-Tarifwabe 330) oder Ingelheim (RNN-Tarifwabe 320).

Verkaufsstellen

Sonstiges

Es gelten die Gemeinsamen Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen.