Zum Inhalt springen

Freizeittipps

Lahntal-Tourismus-Kanu-Runkel2.jpg

Burg Runkel
(© Lahntal Tourismus Verband e.V.)

Ob Sport- oder Kulturveranstaltungen – im RMV-Gebiet ist viel los. Wir haben einige Freizeittipps für Sie zusammengestellt, die Sie mit der ganzen Familie, mit Freunden oder auf eigene Faust erleben können.

Und mit den passenden Bus- und Bahnverbindungen kommen Sie stets bequem ans Ziel.

Viel Spaß dabei!

Luftaufnahme eines Spiels

BRITA-Arena
(© BRITA-Arena)

Fußball

Der Aufstieg ist das Ziel! Der SVWW hat die Saison auf dem dritten Tabellenplatz beendet. Nun steht die Relegation gegen den FC Ingolstadt 04 an. Kann sich Wehen vor heimischer Kulisse eine gute Ausgangslage für das Rückspiel erkämpfen?

SV Wehen Wiesbaden - FC Ingolstadt 04, 24. Mai, 18.15 Uhr

Ein Handball liegt auf dem Spielfeld.

(© Shutterstock/Dziurek)

Handball

In der Bundesliga erwartet die HSG in der heimischen Rittal Arena die Mannschaft des TVB 1898 Stuttgart. Die Hessen haben sich vorgenommen, das letzte Heimspiel der Saison mit einem Sieg zu krönen.   

HSG Wetzlar - TVB 1898 Stuttgart, 29. Mai, 20.30 Uhr

Tanz-Szene aus

La Donna del Lago - Tanz-Szene
(© Alan Humerose, Opéra de Lausanne, April 2018)

Unterhaltsame Höhepunkte des Staatstheaters Wiesbaden

Ob Oper, Konzert oder Musical, ob Schauspiel oder Ballett: Das Hessische Staatstheater Wiesbaden bietet abwechslungsreiche Spielpläne und gehört seit vielen Jahren zu den meistbesuchten Theatern in Deutschland.

Programmhöhepunkte Staatstheater Wiesbaden

Innenansicht des Veranstaltungssaals mit Publikum

(© Kristof Lemp)

Programmleckerbissen der Centralstation Darmstadt

Seit 1999 ist die Centralstation ein kultureller Treffpunkt in der Darmstädter Innenstadt. Auf drei Etagen wird in modernem Industrie-Charme ein breit gefächertes Programm geboten. Lesungen, Ausstellungen, Vorträge, Tanzveranstaltungen und Konzerte von Weltmusik über Jazz und Pop. Das Repertoire der Veranstaltungen ist vielfältig, das Publikum begeistert.

Programmhighlights der Centralstation

 

Außenansicht der Oper Frankfurt

Außenansicht der Oper Frankfurt
(© Barbara Aumüller)

Kulturhighlights der Städtischen Bühnen Frankfurts

Die Oper Frankfurt und das Schauspiel Frankfurt zählen zu den beliebtesten Publikumsmagneten der Mainmetropole. Die Spielpläne haben auch im März einige Highlights zu bieten, die wir hier für Sie zusammengestellt haben.

Kulturhighlights der Städtischen Bühnen Frankfurts

Blühende Rosen vor verschwommen Pflanzgerüst in Pyramidenform

Gartenfreude: Im Rosarium Hattersheim
(© Stadt Hattersheim)

GartenRheinMain: Moderne Gärten

100 Jahre Lebensgefühl der Bauhaus-Bewegung strahlen auch auf die Gärten und Parks: Volksparks, Reform- und Kleingärten verknüpfen die Idee des Gartens als Ort der Begegnung mit aktuellen Fragestellungen. "Moderne Gärten" laden bis Herbst ein, bei Führungen, Ausflügen und Festen diese Vielfalt zu erkunden.

GartenRheinMain: Moderne Gärten

 

DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

DIE BREMER STADTMUSIKANTEN
(© Brüder Grimm Festspiele Hanau - Julian Freyberg)

Märchenhafte Gestalten in Hanau

Wenn Prinzessinnen und Feen, Könige und Diener oder auch sprechende Tiere und Hexen plötzlich die Innenstadt von Hanau bevölkern, dann wird es für alle unübersehbar: die neue Saison der Brüder Grimm Festspiele hat begonnen. In diesem Jahr finden die 35. Festspiele vom 10. Mai bis 28. Juli statt.

Märchenhafte Gestalten in Hanau

Lahntal-Tourismus-Kanu-Weilburg2.jpg

Kanu fahren auf der Lahn bei Weilburg
(© Lahntal Tourismus Verband e.V.)

Kanu-Wandern auf der Lahn

Sobald die Temperaturen ein wenig steigen, stehen die Kanus bereit: Unberührte Natur, kulturelle wie historische Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreiche Landschaften machen einen Paddeltrip auf der Lahn zu einem besonderen Erlebnis. Mit dabei: das "KanuTicket" für Busse und Bahnen.

Kanu-Wandern auf der Lahn

tns-2013-frank-raecker-13.jpg

(© Frank Räcker / TNS Frankfurt)

Tuesday Night Skating Frankfurt

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen ist auch endlich wieder die Tuesday Night Skating-Saison gestartet. Jeden Dienstag versammeln sich um 20.30 Uhr bis zu 1000 sportbegeisterte Inline-Skater am Frankfurter Hafenpark zur Abfahrt. Die Strecken sind zwischen 28 km und 35 km lang - meistens ist das Fahrerpulk etwa 23.00 Uhr wieder zurück am Startplatz.

Tuesday Night Skating Frankfurt

MS-Palladium_KD-Deutsche-Rheinschiffahrt_900x600.jpg

Die "Palladium" auf dem Main
(© KD Deutsche Rheinschiffahrt GmbH)

Leinen los mit der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt

Passend zur warmen Jahreszeit startet in Frankfurt die "MS Palladium" der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt in die Saison. Panoramafahrten bieten einen einzigartigen Blick auf die Skyline der Metropole. Und von Mainz starten Fahrten zum romantischen Mittelrhein.

Leinen los mit der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt

Schiff der weißen Flotte der Primus-Linie

(© Primus-Linie)

Mit der Primus-Linie auf den Main

Der Frühling lockt die Frankfurter raus an ihren Lieblingsort, das Mainufer. Jetzt ist die perfekte Zeit für eine Fahrt mit der Primus-Linie auf dem Main. Täglich stehen zahlreiche Rundfahrten an - gleichzeitig werden auch weitere Sonderfahrten angeboten. Mit dem KombiTicket ist die Anfahrt und Heimreise bei vielen Fahrten inklusive.

Mit der Primus-Linie auf den Main

WI_Nerobergbahn_Talstation.jpg

Mit der Nerobergbahn in den Kurzurlaub

Wer den Weg zu Wiesbadens schönstem Aussichtspunkt nicht zu Fuß zurücklegen möchte, dem bietet die Nerobergbahn, die zweitälteste mit Wasserballast betriebene Drahtseil-Zahnstangenbahn Europas, eine entspannte Alternative.

Nerobergbahn startet in den Frühling