Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen 2018

Mit 3:1-Aktion des RMV zum Weihnachtsfest noch günstiger unterwegs sein

RMV-Tageskarten und Gruppentageskarten vom 24. bis 26. Dezember drei Tage lang gültig / Aktion gilt für alle Relationen im RMV-Gebiet

Einen Tag zahlen, drei Tage feiern: Diese Aktion zu Weihnachten bietet der RMV seinen Kunden auch in diesem Jahr wieder. Mit dem Angebot sind alle am 24. Dezember gelösten Tages- und Gruppentageskarten im jeweils gewählten Gebiet auch an den beiden Weihnachtsfeiertagen gültig.

„Auch wenn Weihnachten die Zeit der Besinnlichkeit ist, ist oft doch das ganze Land unterwegs“, so Frankfurts Oberbürgermeister und RMVAufsichtsratsvorsitzender Peter Feldmann. „Viele fahren zur Familie, andere zum Krippenspiel und die nächsten wollen an Heiligabend noch schnell die letzten Besorgungen in der Stadt machen. Mit dem Angebot des RMV gibt es einen Grund mehr, das Auto stehen zu lassen und sich der Weihnachtsstimmung hinzugeben.“

RMV-Geschäftsführer Prof. Knut Ringat: „Eine Tageskarte am 24. Dezember kaufen und auch am 25. und 26.Dezember damit fahren: Das ist unser Geschenk an all unsere Fahrgäste, die auch über die Feiertage mobil sein wollen. Egal, wohin Sie unterwegs sind – wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten.“

Das Weihnachtsangebot gilt für alle am 24. Dezember 2018 gelösten Tages- und Gruppentageskarten und berechtigt zu beliebig vielen Fahrten im jeweils gewählten Gültigkeitsbereich. Die Aktion umfasst alle Relationen innerhalb des RMVGebiets, ausgenommen sind die Übergangstarifgebiete, Fahrten außerhalb Hessens bzw. in den nord- und südhessischen Verbünden.

RMV-Tageskarten und Gruppentageskarten können an Fahrkartenautomaten, in Verkaufsstellen und Mobilitätszentralenoder als RMV-HandyTicket erworben werden. Wer eine solche Karte für den 24. Dezember kauft, kann damit auch am 25. und 26. fahren, ohne nochmals bezahlen zu müssen. Wer die Karte am 25. Dezember erwirbt, kann damit ebenfalls ohne weitere Kosten auch am 26. fahren. Dann ergibt sich ein 2:1-Angebot.

Datum: 13.12.2018