Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen 2016

Fahrgäste während Bauarbeiten gut informiert

20 Serviceteams, Infoseite sbahnbaustelle.de und Catering kamen gut an / Ersatzverkehr hat sich erneut bewährt

„Der Mix aus Service und Information hat funktioniert“, zog RMV-Chef Prof. Knut Ringat ein durchweg positives Fazit der beendeten sechswöchigen S-Bahntunnelsperrung in den hessischen Sommerferien. „Zugleich danke ich allen Fahrgästen für die aufgebrachte Geduld.“

Damit die Fahrgäste gut informiert waren, wurden als Ansprechpartner vor Ort zusätzlich zwanzig Serviceteams an besonders stark frequentierten S-Bahnstationen eingesetzt. Gut angenommen wurde auch das Webangebot sbahnbaustelle.de, das nun bereits bei der dritten S-Bahntunnelsperrung alles Wissenswerte rund um die Bauarbeiten bündelte und mit zahlreichen Berichten einen Blick hinter die Kulissen der Großbaustelle warf. Darüber hinaus verteilten Cateringteams als Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten während der Tunnelsperrung Snacks und Getränke an den Stationen und in den S-Bahnen. An einzelnen Tagen wurden sogar Massagen während der Fahrt angeboten.

Erneut stabil lief das Ersatzverkehrsangebot, welches die Umleitung von Linien, mehr Fahrten von Straßen- und U-Bahnen in Frankfurt sowie eine Zusatzlinie von Offenbach zum Frankfurter Flughafen umfasste.

Datum: 30.08.2016

Pressemitteilung zum Herunterladen