Zum Inhalt springen

RMV-Adventskalender

0-Kugel.jpg

24 zauberhafte Weihnachtsmärkte in der Region

Riechen Sie auch schon den Duft von Zimt, Nelken und Mandeln? Suchen Sie noch Adventsschmuck für Ihr Zuhause? Möchten Sie gerne bei einem Glühwein oder Kinderpunsch in der stressigen Vorweihnachtszeit ein wenig die Seele baumeln lassen? Hier finden Sie ganz sicher eine Auszeit, denn jeden Tag öffnet sich für Sie eine neue Tür...


Seligenstädter Fachwerkhäuser mit Schnee

Seligenstädter Weihnachtsmarkt
(© shutterstock.com)

Tür 3 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Seligenstadt

Der Adventsmarkt findet mit 130 Ständen vor der malerischen Kulisse der festlich beleuchteten Fachwerkhäuser statt. Ein weihnachtliches Programm mit Nikolausbesuch, Kinderkarussell und Konzerten rundet das Programm ab. Ab dem 12. Dezember erlebt man einen kleinen Budenzauber auf dem Freihofplatz.

Do. 29. Nov. bis So. 16. Dez. 2018


Mo. bis Fr. 15.00 bis 20.00 Uhr
Sa. 10.00 bis 20.00 Uhr
So. 12.00 bis 20.00 Uhr


Kontakt

Seligenstädter Adventsmarkt
in der Altstadt
Marktplatz 1
63500 Seligenstadt

Webseite: http://www.unser-seligenstadt.de


Blick auf den Weihnachtsmarkt am Römer

Weihnachtsmarkt auf dem Römer in Frankfurt
(© S.Borisov, Shutterstock.com)

Tür 4 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Frankfurt

Tausende Besucher treffen sich in der Weihnachtszeit täglich zwischen Römerberg und Hauptwache und genießen das üppige Angebot der rund 240 Standbetreiber. Neben Glühwein, Bratwurst, Maronen, Lebkuchen und gebrannten Mandeln sind auch die Bethmännchen, eine Frankfurter Spezialität, im Angebot. Unübersehbarer Blickfang ist der stattliche Weihnachtsbaum, der jedes Jahr durch Tausende von Glühbirnen erstrahlt. Während der offiziellen Eröffnungsfeier wird der Baum erstmals zum Leuchten gebracht.

Mo. 26. Nov. bis Sa. 22. Dez. 2018

Mo. bis Sa. 10.00 bis 21.00 UhrSo. 11.00 bis 21.00 Uhr


Kontakt

Frankfurter Weihnachtsmarkt
Paulsplatz, Mainkai
Römerberg
60311 Frankfurt

Webseite: http://www.frankfurt-tourismus.de

Buden in der Alsfelder Altstadt

Weihnachtsstimmung in Alsfeld
(© shutterstock.com)

Tür 6 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Alsfeld

Vor der mittelalterlich-romantischen Kulisse des Rathauses lädt Sie der Weihnachtsmarkt in Alsfeld ein, die vorweihnachtliche Zeit mit einem reichhaltigen regionalen Angebot an Speisen und Getränken sowie Begleitung weihnachtlicher Rockkonzerte und Märchenaufführungen zu genießen. Fr. 7. bis So. 16. Dez. 2018, jeweils 11.00 bis 19.00 Uhr


Kontakt

Weihnachtsmarkt Alsfeld
Historische Altstadt
Marktplatz
36304 Alsfeld


Festlich beleuchteter Eingang zur Ronneburg

Das Tor in die weihnachtliche Welt auf der Ronneburg
(© Felix Hartbrodt)

Tür 8 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Ronneburg

Der Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg ist etwas ganz Besonderes und ein Besuch auf der Burg zu dieser Zeit ein schönes Erlebnis. Die Burg ist voller Leben und bis in alle Winkel mit Ständen gefüllt. Der Geruch nach gebrannten Mandeln, Gebackenem und nach heißem Glühwein unterstreicht die weihnachtliche Stimmung. Sa. 1., So. 2., Sa. 8., So. 9., Sa. 15. und So. 16. Dez. 2018 jeweils 11.00 bis 20.00 Uhr


Kontakt

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
Burg Ronneburg
63549 Ronneburg

Webseite: http://www.burg-ronneburg.de

Blick von oben auf den verschneiten Weihnachtsmarkt in Fulda

Schneezauber auf dem Weihnachtsmarkt in Fulda
(© Tourismus- und Kongressmanagement Fulda)

Tür 9 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Fulda

Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt mitten im Herzen Fuldas mit einer 18 Meter hohen Pyramide und einem lebensgroßen Nussknacker. Zusätzlich warten auf Sie ein mittelalterliches Weihnachtsdorf, ein Kinderweihnachtsland und Veranstaltungen im Vonderau Museum. Zauberhaft illuminierte Straßen, liebevoll geschmückte Stände und Schaufenster laden zum Einkaufen, Entspannen und Verweilen ein.

Fr. 23. Nov. bis So. 23. Dez. 2018

Mo. bis So. 11.00 bis 20.00 Uhr
Am 25. Nov. geschlossen


Kontakt

Fulda - Ein Weihnachtstraum
Universitätsplatz Fulda
36037 Fulda

Webseite: http://www.tourismus-fulda.de
Gelnhauser Weihnachtsmarkt bei Tag

Gelnhausen lädt ein zum Weihnachtsmarkt
(© shutterstock.com)

Tür 10 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Gelnhausen

Weit über die Stadtgrenzen hinaus lockt der Markt jedes Jahr unzählige Besucher in die Altstadt. Das Besondere an diesem Weihnachtsmarkt ist zum einen der größte Adventskranz der Region und zum anderen ein Adventskalender, dessen Türchen sich täglich öffnen. Wer jedoch mehr weihnachtlichen Zauber möchte, kann bei einer einstündigen Weihnachtsführung den detailreich gestalteten Weihnachtsmarkt in allen Facetten kennenlernen.

Do. 13. Dez. bis So. 16. Dez. 2018

Do. 16.00 bis 21.00 Uhr
Fr. bis So. 11.00 bis 21.00 Uhr

 

  


Kontakt

Himmlische Weihnacht in Gelnhausen
Auf dem Obermarkt
63571 Gelnhausen

Webseite: http://www.gewerbeverein-gelnhausen.de

Arkaden mit Weihnachtsständen in Bad Nauheim

Christkindlmarkt in Bad Nauheim
(© Linda Dönges, Magistrat der Stadt Bad Nauheim)

Tür 11 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Bad Nauheim

Umgeben vom Jugendstilambiente des Bad Nauheimer Sprudelhofes, präsentiert sich der Christkindlmarkt in seiner vollen Pracht. Die Besonderheit des Weihnachtsmarktes liegt in der Mischung regionaler und überregionaler Angebote im Rahmen einer festlich illuminierten Umgebung. Der Markt erstreckt sich vom Sprudelhof bis zum Kastanienrondell im historischen Kurpark.

Fr. 14. bis So. 16. Dez. 2018

Fr. 16.00 bis 22.00 Uhr
Sa. 12.00 bis 22.00 Uhr
So. 11.00 bis 20.00 Uhr


Kontakt

Christkindlmarkt Bad Nauheim
Sprudelhof und Kastanienrondell im Kurpark
Ludwigstraße 20
61231 Bad Nauheim

Webseite: http://www.bad-nauheim.de

Ein Stand auf einem Weihnachtsmarkt am Abend

(© Smileus/shutterstock.com)

Tür 12 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Bad Vilbel

Die historischen Gemäuer der Bad Vilbeler Wasserburg machen den Weihnachtsmarkt zu einem Publikumsmagneten in der Winterzeit. Ein wechselndes Bühnenprogramm, das vielfältige kunsthandwerkliche und kulinarische Angebot und vor allem die Feuershow versprechen für die Besucher ein Highlight in der vorweihnachtlichen Zeit zu werden.

Fr. 14. bis So. 16. Dez. 2018

Fr. 15.00 bis 21.00 Uhr
Sa. 12.00 bis 21.00 Uhr
So. 12.00 bis 20.00 Uhr


Kontakt

Weihnachtsmarkt Bad Vilbel
Wasserburg
Webseite: http://www.kultur-bad-vilbel.de

FroheWeihnachten.jpg
Eppsteiner Weihnachtsmarkt mit Blick auf die Burg

Weihnachtsmarkt in Eppsteiner vor romantischer Burgkulisse
(© A. Simon, Stadt Eppstein)

Tür 13 öffnet sich für den zauberhaften Weihnachtsmarkt Eppstein

Neben einer lebenden Weihnachtskrippe gibt es Advent im Stadt- und Burgmuseum, eine Bastelwerkstatt und Weihnachtsmärchen für Kinder. Die weihnachtliche Stimmung wird musikalisch begleitet. Abends lockt die traditionelle bengalische Burgbeleuchtung.

Sa. 15. Dez. 2018, 15.00 bis 22.00 Uhr
So. 16. Dez. 2018, 11.00 bis 20.00 Uhr


Kontakt

Eppsteiner Weihnachtsmarkt
Altstadt
65817 Eppstein

Webseite: http://www.eppstein.de