Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipps

Mann steht auf einem Sprungturm im Freibad

(© pixabay)

Sommer, Sonne, Badespaß: abtauchen leicht gemacht

Ferienzeit ist Erholungszeit! Wie wäre es da mit einem Ausflug ins Freibad oder an einen Badesee? Im RMV-Gebiet gibt es genügend Möglichkeiten, sich ins kühle Nass zu stürzen, zu schwimmen, zu planschen, zu trainieren, den Sprung vom Brett oder Turm zu wagen.

Die großen Wiesen rund um die Wasserflächen laden zum Entspannen, Ausruhen und Verweilen ein. Für alle, die es gerne noch ein bisschen sportlicher mögen, ist der Ausflug an einen Badesee ratsam. Denn hier wird oft einiges an Action geboten. Ob auf den Seen segeln, surfen, Tretbootfahren oder sich im Stand-Up-Paddeling ausprobieren -  in den hessischen Strandbädern ist für jedermann etwas Passendes dabei. An Land stehen oft Sportfelder zur Verfügung, auf denen Beachvolleyball gespielt werden kann, Boule, Badminton oder Tischtennis.

Schauen Sie einfach nach, welche Freizeitgestaltungsaktivitäten die einzelnen Freibäder und Badeseen zu bieten haben - einige haben wir Ihnen unten zusammengestellt.

Ein Kind taucht im Freibad-Becken

(© pixabay)



Mit Bus und Bahn ans Ziel

Badeseen und Freibäder sind auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Inhaber des Schülertickets können hessenweit kostenlos zu den Freizeitzielen fahren, für mehrere Erwachsene bietet sich die Gruppentageskarte oder das Hessenticket an.

In unserer elektronischen Verbindungsauskunft können Sie sich über eine geeignete Fahrt informieren.