Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipp

Auf geht's zum Kultursommer Südhessen

Museumsführung für Kinder

Museumsführung für Kinder
(© Kultursommer Südhessen)

Vom 15. Juni bis 22. September bietet der Kultursommer Südhessen einen bunten Reigen an Veranstaltungen in den Kreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Odenwald und in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Die Besucher können sich auf rund 200 Events freuen.

Das jährliche Sommerprogramm bietet auch 2019 enorme Vielfalt und Qualität. Ganz gleich, ob Straßentheater-Events, Konzerte verschiedenster Stilrichtungen oder Lesungen - da sollte für jeden Besucher etwas Passendes dabei sein.

Besonders beliebt beim Publikum sind die Tage des offenen Ateliers am Wochenende 21./22. September. Hierbei lassen sich Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen, es gibt die Gelegenheit zum Dialog, zum Informieren und Lernen. In einigen Ateliers werden Stile und Techniken anschaulich erklärt oder der Einsatz von Materialien erläutert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Kultursommers Südhessen, das Programm und die Übersicht der Veranstaltungen der offenen Ateliers stehen Ihnen unten zum Download zur Verfügung.

Einige Veranstaltungen des Kultursommers in Bildern

Sound of the Forest: Blick von der Bühne aufs Publikum

Sound of the Forest
(© Sound of the Forest)

Szene aus "Der Junge mit dem längsten Schatten", Hessisches Landestheater Marburg.

Szene aus "Der Junge mit dem längsten Schatten", Hessisches Landestheater Marburg.
(© Katrin Schander)

Szene aus dem Programm von Allegria "Hessisch Mädsche"

Szene aus dem Programm von Allegria "Hessisch Mädsche"
(© Allegria - a cappella)


Programm des 26. Kultursommers Südhessen


Tage des offenen Ateliers 2019