Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipps

Ostern im RMV-Gebiet

Ostereier_pixabay_pasja1000.jpg

(© pixabay- pasja1000)

Landauf und landab laden frühlingshafte Veranstaltungen zum Bummeln, Schauen und Schlemmen ein. Einen schönen Anlass, sich auf die bevorstehenden Osterfeiertage einzustimmen, bieten die zahlreichen Ostermärkte in der Region. Auch der "Osterhasen-Express" in Frankfurt mit der festlich geschmückten Straßenbahn ist ein echtes Highlight. Wir haben einige der schönsten Veranstaltungen aus dem RMV-Gebiet für Sie zusammengestellt.

Frühjahrsausstellung in Fulda

Ostereier auf einer Wiese

(© Sofiaworld/shutterstock.com)

Noch bis Sonntag, 28. April, dreht sich in der Frühjahrsausstellung "Vom Ei zum Küken" alles um das Huhn.  In einem überdimensionalen Nest aus Filz wird Kindern und Jugendlichen die Entwicklung des Kükens im Ei, in einem Kino-Ei wird das Leben von Hühnern und Küken auf dem traditionellen Bauernhof veranschaulicht. Hauptattraktion der Ausstellung ist der Brutraum, in dem das Schlüpfen der Küken beobachtet werden kann. Natürlich ist auch der Zusammenhang von Ei und Ostern Thema der Ausstellung.

Weitere Informationen zur Ausstellung sind unter www.kaf.de/museum/fruehjahrsausstellungen einsehbar.


Kontakt

Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstraße 8
36043 Fulda

Webseite: http://www.kaf.de

Ostern an Bord der Primus-Linie

Frohe_Ostern__Primus-Linie.jpg

(© Primus-Linie)

Die Osterfeiertage werden in Frankfurt auf ganz besondere Art "eingeläutet": Traditionell erklingen die Glocken der Frankfurter Kirchen am Ostersamstag zum gemeinsamen "Großen Stadtgeläute". An Bord der Primus-Linie erleben Gäste dieses feierliche Konzert am Samstag, 20. April, auf dem Main, mit besonderem Blick auf die Skyline.

Die Fahrt am Ostermontag, 22. April, führt in das nur wenige Stunden mit dem Schiff entfernte, historische Seligenstadt, das mit seiner farbenfrohen Altstadt und gemütlichen Fachwerkhäusern zu einem entspannten Frühlingsspaziergang und einem Besuch der geschichtsträchtigen Basilika einlädt – sie thront seit über 1.200 Jahren über der Stadt. Abfahrt ist am Eisernen Steg/Mainkai, Zustieg ist in Offenbach, Fechenheim, Maintal-Dörnigheim, Hanau-Schloss Phillipsruhe, Hanau-Steinheim und Hanau-Großauheim möglich.

Ein besonderes Highlight am Osterwochenende sind außerdem die Skylight-Touren bei Nacht.

Auch nach Ostern bietet die Primus-Linie ein abwechslungsreiches Programm.


Kontakt

Primus-Linie
Frankfurter Personenschiffahrt Anton Nauheimer
Mainkai 36
60311 Frankfurt

Webseite: http://www.primus-linie.de