RMV-Jubiläumsbuch gewinnt renommierten "German Design Award"

Die Jubiläumspublikation "25 Jahre Rhein-Main-Verkehrsverbund" hat den renommierten "German Design Award" gewonnen. Die 76-seitige Jubiläumsschrift erhielt den Titel "Winner" in der Kategorie "Excellent Communications Design – Editorial". Damit gelingt der RMV-Kommunikation bereits zum zweiten Mal eine preiswürdige Jubiläumsschrift: Bereits das Buch zum 20-jährigen Bestehen des Verbundes wurde prämiert.

Aufgeklapptes Buch, daneben Logo German Design Award Winner 2022

© RMV

Das nun gewürdigte, 2020 erschienene Werk zeichnet die Entstehungsgeschichte des Verbundes nach. Dabei kommen Wegbegleiter, Entscheider und Fahrgäste zu Wort. Außerdem wird beleuchtet, was den RMV heute bewegt. Gleichzeitig bietet die Publikation übersichtlich aufbereitete Zahlen des Geschäftsjahres 2019 sowie die Entwicklung seit 1995 – schließlich handelt es sich bei dieser Jubiläumsschrift auch um einen Geschäftsbericht. Das Buch hat die RMV-Pressestelle zusammen mit dem Frankfurter Designstudio "Synchronschwimmer GmbH" gestaltet.

Das Gremium: der Rat für Formgebung

Vergeben wird der "German Design Award" vom Rat für Formgebung, der den Auftrag hat, das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 wurde er auf Initiative des Bundestages als Stiftung gegründet. Das macht ihn zu einem der führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design.


Jubiläumsbuch: 25 Jahre RMV