Zum Inhalt springen

Freizeittipp

Bahn frei, wir kommen!

Zwei Schlittenfahrer in Winterlandschaft

(© RMV / digitalvision)

Mit dem Schlitten, dem Snowboard oder den Skiern im Gepäck in den Schnee - im RMV-Gebiet gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Vorzüge der weißen Winterlandschaft zu genießen. In den höheren Lagen unserer Mittelgebirge werden Waldwege zu Langlaufloipen und Abhänge zu Skipisten. Aber auch Rodler und Spaziergänger kommen auf ihre Kosten.

Und mit dem Bus kommen Sie bequem in die hiesigen Wintersport-Gebiete. Viel Vergnügen!

Großer Feldberg im Taunus

Mit 878 Metern über dem Meeresspiegel ist der Große Feldberg im Taunus gerade im Winter ein beliebtes Ausflugsziel und Schneeparadies. Skier, Snowboard, Rodelschlitten - alles kommt hier zum Einsatz. Vorausgesetzt, es liegt genug Schnee. 

Das bestehende Angebot der VHT-Buslinie 57 wird verstärkt und zum "Winterbus" gemacht. Das heißt, alle Wintersportfans kommen bei Schneelagen an den Wochenenden und in den Schulferien bequem zum Gipfel.

Aufgrund der zu erwartenden Schneefälle am 17. und 18. Februar verkehren die Busse im dichten Takt von Oberursel und Königstein zum Großen Feldberg.

Infos zu aktuellen Wintersportbedingungen gibt's über das Schneetelefon unter der Rufnummer (0 61 71) 50 78 17 und im Internet unter www.taunus.info/...

Nächstgelegene Haltestelle: "Schmitten-Niederreifenberg Großer Feldberg"

Wiesbadens Platte

In der Region um Wiesbaden ist das Naherholungs- und Wintersportgebiet "Platte" der Ausgangspunkt für Wanderungen, Ski-, Langlauf- und Rodelspaß. Unter der Woche bringen die Buslinien 270 und 271 Wintersport-Fans dorthin, an den Wochenenden sowie an Feiertagen fährt bei guten Schneebedingungen der Ski-Express (Buslinie 30).

Am 17. und 18. Februar fährt der Ski-Express ab 8.27 Uhr stündlich vom Wiesbadener Hauptbahnhof durch die Innenstadt bis zur Platte. Die letzte Fahrt in dieser Richtung erfolgt um 15.27 Uhr. Zurück geht es von 10.00 Uhr an ebenfalls stündlich bis 17.00 Uhr von der Platte zum Hauptbahnhof.

Nächstgelegene Haltestelle: "Wiesbaden Platte"

Hoherodskopf im Vogelsberg

Schneeschuh- und Winterwandern, Rodeln, Langlauf-Vergnügen in einem rund 50 Kilometer langen Streckennetz sowie der längste Skilift Hessens - das alles wartet auf die Winterfans rund um den Hoherodskopf. Einige Loipen sind präpariert und befahrbar.

Infos zum aktuellen Stand der Wetterlage sowie zu den Loipen können auf der Webseite der Tourist-Info Schotten (www.tourist-schotten.de/...) oder telefonisch beim Ski Langlauf Zentrum Taufsteinhütte unter der Service-Hotline (0 66 43) 9 18 88 76 oder via Schneetelefon unter der Rufnummer (0 60 44) 66 66 eingeholt werden.

Nächstgelegene Haltestelle: "Schotten-Breungeshain Hoherodskopf"

Wasserkuppe in der Rhön

Die Wasserkuppe in der Rhön ist Hessens höchste Erhebung und bietet in der kalten Jahreszeit ideale Bedingungen für Wintersport.

Einige Lifte haben geöffnet. Informationen zu den Öffnungszeiten finden Sie tagesaktuell unter www.skilifte-wasserkuppe.de/...

Nächstgelegene Haltestelle: "Gersfeld (Rhön)-Obernhausen Wasserkuppe"

Biedenkopfs Sackpfeife 

Die Sackpfeife, Biedenkopfs Hausberg, ist mit 674 Metern die höchste Erhebung im Landkreis Marburg-Biedenkopf. An klaren Tagen reicht der Blick von hier oben bis in den Taunus.

Aktuelle Informationen zur Schneehöhe, Öffnungszeiten oder gespurten Loipen gibt es unter: Lift- und Pistenstatus Sackpfeife

Hohensolms im Lahn-Dill-Kreis

Ob Langlauf, Rodeln oder Winterspaziergang - kleine und große Wintersportfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Der Schlossberglift bringt Ski- und Snowboardfahrer ganz nach oben, das Rodelförderband Portwald Xpress die Schlittenfahrer.

Aktuelle Informationen zur Schneehöhe und dem Liftbetrieb unter www.skilift-hohenahr.de.

Nächstgelegene Haltestelle: "Hohenahr-Hohensolms Abzweig Großaltenstädt"

Beerfelden im Odenwald

In Beerfelden können Skifahrerinnen und Skifahrer eine 500 Meter lange Abfahrt hinuntersausen. Dank der Flutlichtanlage ist hier der alpine Fahrspaß auch am späten Nachmittag noch möglich.

Zurzeit reicht die Schneehöhe nicht aus, der Skilift Beerfelden ist geschlossen.


Piktos_Verkehrsmittel.png

Verbindungsauskunft nutzen

Um eine passende Fahrt zu einem der oben genannten Freizeitziele zu finden, nutzen Sie am besten die Verbindungsauskunft.