Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipps

Public Viewing zur Fußball-WM: Deutschland - Schweden

Die Commerzbank-Arena bei Nacht

(© Stadion Frankfurt Management GmbH)

Bis 15. Juli ist Russland Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft. Das bedeutet: Spannung und Emotionen pur - bei Spielern und Fans gleichermaßen.

Nach der Auftaktpleite gegen Mexiko hat die deutsche Mannschaft einiges gut zu machen. Am Samstag, 23. Juni, im Spiel gegen Schweden heißt es: kämpfen, überzeugen, gewinnen!

In der Frankfurter Commerzbank-Arena gibt es wieder das Public Viewing.

RMV-Aktion: Holen Sie sich die Rabatt-Coupons zur WM!

Deutschland ist der amtierende Weltmeister im Fußball. Kein Wunder also, dass die Messlatte ziemlich hoch liegt und die Erwartungen ans Team von Bundestrainer Jogi Löw riesengroß sind.

Bei der WM in Russland muss sich die deutsche Mannschaft nun schon während der Gruppenphase zusammenreißen. Weil sie gegen Mexiko gepatzt hat, steht sie jetzt mehr oder weniger mit dem Rücken zur Wand. Ein souveräner Sieg gegen Schweden könnte befreiend wirken...

Der zweite Spieltermin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist

  • am Samstag, 23. Juni. Der Gegner heißt Schweden.
  • Anpfiff ist um 20.00 Uhr in Sotschi.

Public Viewing in der Commerzbank-Arena

Alle, die nicht live vor Ort in Russland sind und trotzdem nicht auf die Stadionkulisse verzichten möchten, können zum Public Viewing in die Commerzbank-Arena kommen. Eine rund 400 Quadratmeter große LED-Leinwand bietet den Zuschauern beste Sicht. 

Im Ticket sind die kostenfreie An- und Abfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im gesamten RMV-Gebiet inklusive. Details dazu finden Sie in unserem Artikel zum RMV-KombiTicket Commerzbank-Arena.

Mehr Bahnen zur Arena

Neben dem Einsatz zusätzlicher S-Bahnen halten außerplanmäßig folgende Züge an der Station "Frankfurt Stadion" am 23. Juni:

  • RE70 ab "Frankfurt Hauptbahnhof" um 18.12 Uhr und 19.12 Uhr, Halt in "Frankfurt  Stadion" um 18.20 Uhr und 19.20 Uhr,
  • RE70 von Mannheim kommend in Riedstadt-Goddelau um 18.14 Uhr und 19.14 Uhr, Halt in "Frankfurt Stadion" um 18.34 Uhr und 19.34 Uhr,
  • RE70 ab "Frankfurt Hauptbahnhof" um 22.12 Uhr, Halt in "Frankfurt  Stadion" um 22.20 Uhr,
  • RE70 von Mannheim kommend in Riedstadt-Goddelau um 22.14 Uhr, Halt in "Frankfurt Stadion" um 22.34 Uhr.

Folgender Zug ist zusätzlich unterwegs:

  • RB41 ab "Frankfurt Stadion" um 22.38 Uhr, erreicht Gießen um 23.54 Uhr.

Die detaillierten Änderungen können Sie in den unten angehängten PDF-Dokumenten nachlesen oder in der elektronischen Verbindungsauskunft abrufen.

Wichtiger Hinweis:

In Folge der Sperrung des S-Bahn-Tunnels und umfangreicher Bauarbeiten auf der Main-Weser-Bahn kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr. Bitte planen Sie deshalb längere Reisezeiten und zusätzliches Umsteigen ein.


Feier die WM: App-fahren und sparen!

Allen, die nicht in der Commerzbank-Arena dabei sein können, aber trotzdem günstig zum Public Viewing kommen möchten, macht der RMV in den nächsten Wochen ein tolles Angebot. Zu den nachfolgenden Terminen sind RMV-Teams unterwegs und verteilen Rabatt-Coupons, die über die RMV-App eingelöst werden können: 

22.06.2018, 10.00 – 14.00 Uhr

Frankfurt/Main - Willy-Brandt-Platz
Offenbach - RING CENTER
Mainz - Ernst-Ludwigs-Platz

27.06.2018, 10.00 – 14.00 Uhr

Frankfurt/Main - Willy-Brandt-Platz
Offenbach - RING CENTER
Gießen - Schiffenberger Tal

So funktioniert's: Einfach an den oben genannten Orten die Augen offen halten, einen Rabatt-Coupon schnappen und 3 Euro Rabatt einfahren. Viel Erfolg dabei!


Zug-Sonderfahrplan zum Public Viewing am 23. Juni


S-Bahn-Sonderfahrten zum Public Viewing am 23. Juni