On-Demand-Shuttle Colibri startet in Hofheim

Vier männliche Personen neben dem roten OnDemand Fahrzeug Colibri

V.l.n.r.: Roland Schmidt (Geschäftsführer der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft GmbH), Johannes Baron (Verkehrsdezernent des Main-Taunus-Kreises, Aufsichtsratsmitglied der RMV GmbH und Aufsichtsratsvorsitzender der MTV GmbH), Dr. André Kavai (Geschäftsführer Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH), Christian Vogt (Bürgermeister der Stadt Hofheim)
© RMV

In Hofheim sitdas neue Verkehrsangebot am Montag, 13. Juni, unter dem Namen Colibri gestartet. Es löst das bisherige Anruf-Sammel-Taxi (AST) Hofheim ab. Die Einführung von Colibri ist ein weiterer Baustein eines innovativen Öffentlichen Personennahverkehrs für den Main-Taunus-Kreis. Im Vergleich zu dem Anruf-Sammel-Taxi bringt es viele Vorteile. Das besondere Kennzeichen ist die spontane, flexible und einfache Nutzbarkeit. Es wird moderner und umweltfreundlicher als das AST.

Flexibler emissionsfreier Bedarfsverkehr

"Colibri" ist ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug, das Fahrgäste in der Hofheimer Kernstadt und allen Stadtteilen flexibel und unabhängig von einem Fahrplan ans Ziel bringt. Es verkehrt zu Zeiten, in denen der Stadtbus nicht fährt. Für die Fahrgäste, die am Hofheimer Bahnhof von der S-Bahn kommen, steht aber für eine Übergangszeit weiterhin noch das Anschluss-Sammel-Taxi an gewohnter Stelle bereit.

Hofheim ist nun Teil des größten On-Demand-Netzwerks Deutschlands mit neun regionalen Partnern. Mit diesem Projekt zeigt sich das große Potenzial von On-Demand-Angeboten. On-Demand heißt öffentliche Mobilität auch abseits der Großstädte so flexibel und komfortabel wie mit dem eigenen Pkw. Damit ist On-Demand ein wichtiger Baustein für das Erreichen der Mobilitätswende.

Das Verbundprojekt wird vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) mit 27 Millionen Euro im Rahmen der Förderrichtlinie "Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme" sowie durch das Land Hessen gefördert.

Buchung per App

"Colibri" wird über die RMV On-Demand-App bestellt. Zur Registrierung in der App ist die Angabe einer E-Mail-Adresse, der mobilen Telefonnummer und der gewünschten Zahlungsart nötig. Alternativ wird auch eine telefonische Buchung unter 0 61 92-200 26 26 möglich sein. Hierfür ist eine vorherige Registrierung in der Mobilitätszentrale Hofheim notwendig.

Das Service-Telefon ist unter der Rufnummer 0 61 92-200 26 26 täglich von 6.00 Uhr morgens bis 1.00 Uhr nachts für Sie erreichbar. Informationen erhalten Sie auch im Internet unter www.mtv-ondemand.de. Zusätzlich ist die Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft auf Facebook unter @MainTaunusVerkehrsgesellschaft und auf Instagram unter @mtv_verkehrsgesellschaft zu finden.


App herunterladen

Um das Shuttle buchen zu können, brauchen Sie die RMV-On-Demand-App. Diese können Sie im Google Play Store oder im Apple App Store herunterladen. Klicken Sie dazu auf den jeweiligen Button.

Google Play Store
Apple-Logo: Download on the App Store

Weitere Informationen

Weitere Informationen sowie die FAQ zu On-Demand gibt es auf der Seite On-Demand-Shuttle.