RE3, RE13, RB26, RB31, RB33: Haltausfall und Schienenersatzverkehr vom 4.9. bis 1.10.

Piktogramm Baustelle

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten entfällt von Samstag, 4. September, bis Freitag, 1. Oktober 2021, der Halt "Mainz Hauptbahnhof". Zudem entfallen einzelne Züge der Linie RB31 und ein Zug der Linie RE13 zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und "Mainz-Gonsenheim Bahnhof" sowie Züge der Linien RE3 und RB33 zwischen "Mainz Hauptbahnhof" und Budenheim. Zwischen Mainz Hauptbahnhof und Mainz-Gonsenheim beziehungsweise Budenheim verkehren Ersatzbusse.

Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten und können zudem der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

Schienenersatzverkehr sowie Verspätungen

Einzelne Züge halten für den Anschluss an den Ersatzverkehr zusätzlich in Mainz-Gonsenheim. Bei einzelnen Zügen kommt es zudem zu Verspätungen. Der Halt "Mainz-Mombach" kann mit den Linienbussen 60 und 92 erreicht werden.

Lage der Haltestellen für den Schienenersatzverkehr

  • Mainz Hauptbahnhof: "Mainz Hauptbahnhof, Halteposition N"
  • Mainz Waggonfabrik: Halt entfällt
  • Mainz-Gonsenheim: "Mainz-Gonsenheim Bahnhof"
  • Mainz Budenheim: "Budenheim Bahnhof"

Weitere Informationen

  • Bitte beachten Sie, dass die Ersatzbusse länger unterwegs sind als die Züge und Sie gegebenenfalls eine frühere Verbindung wählen müssen, um Anschlüsse zu erreichen. 
  • In den Bussen ist keine Fahrradmitnahme möglich.