Zum Inhalt springen

Sommerferien – Zeit der Bauarbeiten: Vor der Fahrt Verbindungsauskunft nutzen

Piktogramm Baustelle

Da in den Sommerferien weniger Fahrgäste, vor allem Pendler, unterwegs sind, wird die Zeit für Baumaßnahmen genutzt. Auf vielen Linien laufen Bauarbeiten. 

Unter anderem kommt es von Freitag, 24. Juli, 23.30 Uhr, bis Montag, 17. August, circa. 5.00 Uhr, wegen Oberleitungsarbeiten zu Fahrplanänderungen zwischen Frankfurt-Höchst und dem Frankfurter Hauptbahnhof sowie zwischen Bad Homburg und dem Frankfurter Hauptbahnhof. Betroffen sind die Linien RE4, RE9, RB10, RB12, RE14, RB15, RE20, RB22 sowie die S-Bahn-Linien S1 und S8. Hintergrund ist der Bau eines zweiten Gleises in der Zufahrt zum Frankfurter Hauptbahnhof aus Richtung Frankfurt-Höchst.

Die Änderungen sind bereits in der Verbindungsauskunft enthalten und können zudem der unten angehängten PDF-Datei entnommen werden.

Ausbau der Bahninfrastruktur für mehr Pünktlichkeit

Im Rahmen des Infrastrukturausbaus erhält der Homburger Damm zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und dem Abzweig Mainzer Landstraße auf einer Länge von 800 Metern ein zweites Gleis. Nach dem Ausbau brauchen die Züge nicht länger auf den gegenkommenden Verkehr warten, werden pünktlicher und es können mehr Züge die Strecke nutzen.

Betroffene Züge und Fahrtalternativen

Für den genannten Zeitraum gilt:

S-Bahnen

  • Die Linie S1 fährt zwischen Wiesbaden und Offenbach Ost im Halbstundentakt, zwischen Offenbach Hbf/Offenbach Ost und Rödermark-Ober-Roden verkehren in der Hauptverkehrszeit zusätzliche Fahrten.
  • Die Linie S2 fährt zwischen Niedernhausen und Dietzenbach planmäßig.
  • Bei der Linie S8 entfallen die Flughafenshuttle zwischen dem Frankfurter Flughafen bzw. "Kelsterbach Bahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof". 

Regionalzüge

  • Die Züge der Linien RE4, RB12, RE14 entfallen zwischen "Frankfurt-Höchst Bahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof".
  • Die Linie RE9 entfällt komplett zwischen "Eltville Bahnhof" und "Frankfurt Hauptbahnhof". Fahrgäste können alternativ die Linie RB10 nutzen.
  • Die Züge der Linien RB10, RE20, RB22 fahren, sind aber aufgrund der Baumaßnahmen mit bis zu 10 Minuten Verspätung unterwegs.
    • Ausnahme RB22: ab 22.00 Uhr kommt es zu Teilausfällen zwischen "Frankfurt-Höchst" und "Frankfurt Hauptbahnhof"
  • Die Linie RB15 entfällt zwischen Bad Homburg und "Frankfurt Hauptbahnhof". Fahrgäste können alternativ die S-Bahn-Linie S5 nutzen. 
    • Ausnahme: Die Fahrt ab "Waldsolms-Brandoberndorf" um 6.43 Uhr, ab "Bad Homburg Bahnhof" um 7.35 Uhr, mit Ankunft in "Frankfurt Hauptbahnhof" um 7.58 Uhr, kann planmäßig stattfinden.

Bitte vorher informieren!

Fahrgäste werden vor Fahrtantritt gebeten, sich über "ihre" Linie zu informieren und ggf. geänderte Reiszeiten zu beachten.

Verbindungsauskunft nutzen

Wählen Sie vor Beginn Ihrer Fahrt eine der nachfolgend genannten Auskunftsmöglichkeiten, um die gewünschte Information abzufragen und nach Alternativen zu suchen:


RE4, RE9, RB10, RB12, RE14, RB15, RE20, RB22, S1, S8: Ausfälle und Verspätungen vom 24.7. bis 17.8.


S1, S8: Zugausfälle vom 27.7. bis 17.8.