Zum Inhalt springen

RMV aktuell

RMV-JobTicket jetzt auch für Condor

eticket_content_01.jpg

Gemeinsam mit dem RMV macht die Fluggesellschaft Condor mobil: Das Unternehmen stellt den Mitarbeitern des Frankfurter Betriebs der CFG (Condor Flugdienst GmbH) sowie dem in Frankfurt stationierten fliegenden Personal ein Jobticket zur Verfügung.

Stressfrei zur Arbeit

Die mehr als 2.500 Mitarbeiter am Standort Frankfurt können das RMV-JobTicket seit dem 1. August 2018 verbundweit für den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Das RMV-JobTicket für die Mitarbeiter von Condor basiert wie immer bei diesem RMV-Angebot auf individuellen Verträgen zwischen Unternehmen und dem RMV. Damit ein Vertrag zustande kommt, muss das Unternehmen mindestens 50 Beschäftigte haben und das Ticket für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestellen. Für jedes Unternehmen wird ein individueller Abgabepreis errechnet, der sich aus der Summe der Fahrkarten und mobilitätsbezogener Analysen ergibt. In der Regel beteiligt sich der Arbeitgeber zusätzlich, um einen günstigen Abgabepreis für die Belegschaft zu erreichen.

JobTicket_TEASERBOX.gif

Weitere Infos gibt es in unserem Artikel zum RMV-Jobticket sowie in der angehängten Broschüre zum Download.

Neben dem Ferienflieger Condor, mit dem jährlich über sieben Millionen Fluggäste zu rund 80 Destinationen weltweit fliegen, bieten mittlerweile rund 230 weitere Unternehmen ihren Mitarbeitern das JobTicket in Kooperation mit dem RMV an. Mit weiteren Firmen ist der RMV aktuell im Gespräch.


RMV-JobTicket - Ein maßgeschneidertes Angebot

Ideal für alle Unternehmen, die ihre Mobilität nachhaltig verbessern wollen.
Broschüre, Stand: Juni 2017