Zum Inhalt springen

RMV aktuell

RMV-Geschäftsführer und Mitarbeiter LNVG mit dem Maskottchen BuBa

Von links nach rechts: RMV-Geschäftsführer André Kavai, Erster Kreisbeigeordneter des Kreises Groß-Gerau Walter Astheimer, Maskottchen BuBa, LNVG-Prokuristin Angelika Reinhardt, LNVG-Geschäftsführer Christian Sommer.
(© RMV/Chris Christes)

Neue RMV-Mobilitätszentrale eröffnet in Groß-Gerau

Neues Mobiliar, helles Design, modernste Verkaufstechnik und eine noch bessere Kundeninformation: Am 14. Mai hat die RMV-Mobilitätszentrale in Groß-Gerau nach umfangreichen Umbaumaßnahmen neu eröffnet. Kunden können sich dabei auch über mehr Platz und Barrierefreiheit freuen.

Zu den Modernisierungsarbeiten zählten ein großflächiger Innenausbau und eine Rundumerneuerung der Außenfassade des Gebäudes. Damit können die bis zu 300 Kunden am Tag nun in einem freundlicheren und großzügigerem Ambiente beraten werden.

Zertifizierte Mobilitätsberater

In Groß-Gerau ist es schon die fünfte Mobilitätszentrale im neuen, einheitlichen RMV-Design. Getragen werden die RMV-Mobilitätszentrale und die zweite von der LNVG betriebene Vertriebsstelle in Mörfelden von einem Team aus acht LNVG-Mitarbeitern, die alle zu zertifizierten Mobilitätsberatern geschult wurden. Sie haben durch den Umbau modernere Büros bekommen.

Die grundlegende Modernisierung des Innenraums erfolgte auf Basis eines für den RMV entwickelten Konzepts der Firma "weinkauf+reeg Design".

Unveränderte Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Mittwochs ist von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.

 

 

Mobilitätszentrale Groß-Gerau von außen

(© RMV/Chris Christes)