RMV und &Charge kooperieren im Bereich neuer Mobilität

© &Charge

Durch eine Kooperation des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit dem klimaneutralen E-Mobilitäts-Startup &Charge können Kunden ab sofort ihr gesammeltes "Kilometer“-Guthaben für Coupons des RMV einlösen sowie von einem multimodalen Mobilitätsangebot Gebrauch machen.

Mit dem RMV ist jetzt erstmals ein Unternehmen der Nahverkehrsbranche an die Plattform &Charge angebunden. RMV-Fahrgäste, die &Charge nutzen, können zum Beispiel einen Teil ihres Weges mit der S-Bahn zurücklegen und für die "letzte Meile“ ihre gesammeltes Kilometer-Guthaben für einen E-Scooter oder ein Leihfahrrad eintauschen. Umgekehrt ermöglich es die Kooperation &Charge-Nutzerinnen und -Nutzern ihre gesammelten &Charge-"Kilometer“ für ÖPNV-Tickets einzusetzen. Für 50 Kilometer Guthaben erhalten sie einen 4-Euro-Coupon für die RMV-App

Doppelt profitieren mit RMVsmiles

RMV-Fahrgäste, die bereits das Bonusprogramm RMVsmiles nutzen, profitieren in beide Richtungen: Nach Registrierung bei &Charge können sie ihre gesammelten Smiles auch für den Erwerb von Reichweite einlösen. Für 1.000 Smiles werden dem Kundenkonto 30 &Charge-Kilometer gutgeschrieben. 1.000 Smiles erhält man zum Beispiel bei 10 Euro Umsatz innerhalb der RMV-App beim Kauf eines RMV-HandyTickets.

So funktioniert &Charge

&Charge ermöglicht es seinen Nutzern, online und offline bei Partnern einzukaufen und kostenlose "Kilometer“ zu erhalten. Diese Kilometer können für das Aufladen des Elektroautos oder die Nutzung der Mobilitätsanbieter eingelöst werden. Neben bekannten Fahrstromanbietern wie Maingau Energie oder Plugsurfing sind auch namhafte Mobilitätsanbieter wie Deutsche Bahn Call a Bike, Uber oder TIER eScooter an die Plattform angebunden. &Charge erweitert kontinuierlich seine Kooperationsmöglichkeiten, um seinen Kundinnen und Kunden weitere, klimafreundliche Mobilitätsformen anbieten zu können.

Download &Charge App


Jetzt RMV-App herunterladen

Get it on Google Play
Download on the App Store