S1, RE4, RE9, RB10, RE14: Streckenweise Sperrungen vom 31.7. bis 23.8.

Piktogramm Baustelle

Von Samstag, 31. Juli, bis Montag, 23. August, 3.00 Uhr, ist die Strecke zwischen Frankfurt-Höchst und Hochheim wegen Bauarbeiten gesperrt und zusätzlich von Montag, 2. August, bis Freitag, 13. August, der Abschnitt zwischen Hochheim und Wiesbaden. Für die S1 wird ein Ersatzverkehr eingerichtet, bei den Bahnlinien RE4, RE9, RB10 und RE14 kommt es zu Ausfällen und Umleitungen.

Die Änderungen sind in der Verbindungsauskunft enthalten und können auch der angehängten PDF-Datei entnommen werden.

 

Busse statt Bahnen zwischen Frankfurt-Höchst und Hochheim

Die S1 fährt im 30-Minuten-Takt zwischen Rödermark-Ober Roden und Frankfurt Höchst sowie zwischen Hochheim und Wiesbaden-Ost. Auf dem Abschnitt Frankfurt-Griesheim bis Offenbach-Ost beziehungsweise Rödermark-Ober-Roden verkehren die Züge im 15-Minuten-Takt.

Von Hochheim nach Wiesbaden-Ost fahren die Züge der S1 mit geänderten Fahrzeiten.

Zwischen Frankfurt-Höchst und Hochheim ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, nachts fahren die Busse teilweise bis Frankfurt Hauptbahnhof.

Zusätzliche Sperrung Hochheim - Wiesbaden 2.8. bis 13.8.

Zusätzliche Sperrungen erfolgen vom 2. bis 13. August, montags bis freitags jeweils von etwa 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Wochenende 14./15. August ganztägig: Statt der Züge verkehren dann die Ersatzbusse zwischen Frankfurt-Höchst und Wiesbaden.

RE4, RE9, RB10, RE14: Ausfälle und Umleitungen

  • RE4/RE14: Die Züge entfallen zwischen Frankfurt und Mainz. Ersatzweise kann die S-Bahn-Linie S8 genutzt werden.
  • RE9: Die Linie entfällt auf der gesamten Strecke.
  • RB10: Die Züge werden zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Mainz-Kastel südmainisch umgeleitet. Der Halt "Frankfurt-Höchst" entfällt.  

Lage der Haltestellen des Schienenersatzverkehrs

  • Frankfurt Hauptbahnhof:" "Frankfurt Hauptbahnhof Südseite"
  • Frankfurt-Griesheim: "Frankfurt Griesheim Bf./Eichenstraße"
  • Frankfurt-Nied: "Frankfurt Nied Bahnhof/Friedhof"
  • Frankfurt-Höchst: "Frankfurt Höchst Bahnhof", ZOB, Haltepunkt B
  • Frankfurt Farbwerke: "Frankfurt Industriepark Höchst Tor Nord"
  • Sindlingen: "Frankfurt Industriepark Höchst Tor West"
  • Hattersheim: "Hattersheim Bahnhof Süd"
  • Eddersheim: "Hattersheim-Eddersheim An der Lache"
  • Flörsheim: "Flörsheim Bahnhof Nordseite"
  • Zusätzlicher Halt: "Hochheim Berliner Platz"
  • Hochheim: "Hochheim Bahnhof"
  • Mainz-Kastel: "Wiesbaden-Mainz-Kastel Bahnhof"
  • Wiesbaden-Ost: "Wiesbaden-Biebrich Bahnhof Wiesbaden Ost"
  • Wiesbaden Hauptbahnhof: "Wiesbaden Hauptbahnhof"

Weitere Informationen

  • Zwischen Frankfurt Hauptbahnhof und Frankfurt-Höchst kann weiterhin zusätzlich die S-Bahn-Linie S2 genutzt werden. Die Abfahrten erfolgen am Hauptbahnhof (tief) zur Minute 22 und 52.
  • Die Ersatzbuslinien S1E uns S1V halten zusätzlich in Hochheim an der Haltestelle "Berliner Platz".
  • Bitte beachten Sie, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs sich nicht an allen Stationen in unmittelbarer Bahnsteignähe befinden.
  • Durch den Einsatz der Ersatzbusse verlängern sich die Reisezeiten. Bitte wählen Sie gegebenenfalls eine frühere Verbindung, um Anschlüsse zu erreichen.
  • In den Bussen ist leider keine Fahrradmitnahme möglich.
  • Bitte beachten Sie auch die zusätzlichen Einschränkungen zwischen Wiesbaden-Ost und "Wiesbaden Hauptbahnhof" aufgrund der Sperrung der Salzbachtalbrücke.

Verbindungsauskunft nutzen

Wählen Sie vor Beginn Ihrer Fahrt eine der nachfolgend genannten Auskunftsmöglichkeiten, um die gewünschte Information abzufragen und nach Alternativen zu suchen: