Zum Inhalt springen

RMV aktuell

VIAS-Lokführer zum "Eisenbahner mit Herz" nominiert

Eisenbahner_mit_Herz_Logo_2018.png

(© Allianz pro Schiene)

Die Fahrgäste pünktlich und sicher ans Ziel bringen - das ist die Hauptaufgabe von Lokführern. Um "Eisenbahner mit Herz" zu werden, braucht es aber noch etwas mehr. Wytze De Jong, Lokführer der Rheingau-Linie, ist so jemand, der den Fahrgästen mit Rat und Tat zur Seite steht. Deshalb wurde er nun für den Titel "Eisenbahner mit Herz" nominiert.

So funktioniert der Wettbewerb

Der Interessensverband "Allianz pro Schiene" ruft mit dem deutschlandweiten Wettbewerb "Eisenbahner mit Herz" Fahrgäste einmal im Jahr dazu auf, ihre Kandidatin oder ihren Kandidaten für den Titel "Eisenbahner mit Herz" vorzuschlagen und ihre positiven Erlebnisse mit dem Bahnpersonal zu schildern. 

Bahn-Mitarbeiter, die sich Dank der Nominierungen zu Titel-Kandidaten qualifizieren, erscheinen auf der Website der Allianz in einer wachsenden Online-Galerie. Aus diesen Kandidaten wählt die Jury dann im kommenden Jahr die Sieger aus.

Nominierung eines VIAS-Lokführers

Wytze De Jong macht mit seinen freundlichen Durchsagen im Zug einen grauen Wintermorgen ein bisschen freundlicher und informiert die Fahrgäste im Fall der Fälle bestens über eine Verspätung und deren Ursache. Dafür hat ihn nun Lukas Jacobi, Pendler zwischen Wiesbaden und Frankfurt, als "Eisenbahner mit Herz" vorgeschlagen.

Wytze De Jong stieg bei der VIAS als Kundenbetreuer ein, ist nun Lokführer und wird nach entsprechender Weiterbildung in Kürze sogar selbst angehende Lokführer schulen.

Vorschlag jetzt einsenden

Nominierungen zum Eisenbahner mit Herz sind noch bis zum 31. Januar 2020 möglich. Danach wird eine Fachjury ihre Auswahl treffen und Wytze De Jong wissen, ob er bei der Gala in Berlin ausgezeichnet wird.

Nominierter 2020: Wytze De Jong

Nominierter 2020: Wytze De Jong
(© Sebastian Petermann)

Wenn Sie im Zug oder im Bahnhof auf einen Bahnmitarbeiter treffen, dem Sie diesen Titel von Herzen wünschen, dann können Sie Ihren Vorschlag jetzt einsenden:

www.allianz-pro-schiene.de/wettbewerbe/eisenbahner-mit-herz/eisenbahner-mit-herz-vorschlag-einsenden/