Zum Inhalt springen

Linien & Netze

Infos und Pläne für Ihre Orientierung

Damit Sie sich immer gut zurecht finden und jederzeit mobil sind, haben wir eine Navigationshilfe zusammengestellt. So kommen Sie immer schnell ans Ziel.

Interaktive Karte


Interaktive_Karte_Teaserbilder_Screenshots.png

Mit der interaktiven Karte können Sie das RMV-Gebiet erkunden und sich Haltestellen, Linien, öffentliche Einrichtungen oder Freizeittipps in Ihrer Umgebung anzeigen lassen.

Liniennetzpläne


Ein Paar steht vor einem Liniennetzplan und schaut ihn sich an.

Bessere Orientierung: Mit dem Schnellbahn- und dem Schienennetzplan des RMV und den Liniennetzplänen der Lokalen Nahverkehrsorganisationen haben Sie alles im Blick.

Linienfahrpläne


Wählen Sie eine regionale Linie aus oder geben Sie eine Haltestelle ein. Alle Fahrpläne - ob tagesaktuell oder für das ganze Fahrplanjahr - sind zum Herunterladen oder Ausdrucken im PDF-Format gespeichert.

Lokale Linienfahrpläne - sofern vorhanden - finden Sie über unsere Link-Liste auf den jeweiligen Webseiten unserer Partner vor Ort.

Bahnhöfe & Haltestellen


Eine Anzeigetafel am Bahnhof Marburg

(© Andreas Taubert)

An unseren Bahnhöfen und Haltestellen sollen Sie sich wohlfühlen und einen guten Überblick über die Mobilitätsangebote haben. Hier können Sie nachsehen, was die von Ihnen genannte Station zu bieten hat.

Steigen Sie ein: Fahrzeuge auf RMV-Linien


Ob Bus oder Bahn: Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Verkehrsmittel, die auf Linien im RMV-Gebiet im Einsatz sind.

S-Bahn der Baureihe ET 423 am Bahnsteig

(© RMV)

Elektrischer Triebzug vom Typ Flirt auf der RheingauLinie

(© RMV)

U-Bahn Typ U3 in der Station Festhalle/Messe

(© Thomas Groschupf/ Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main - VGF)

Mainzer Niederflurstraßenbahn am Bahnhof

(© Mainzer Verkehrsgesellschaft - MVG)

Nachtlinien


Nachtbus FrankfurtRheinMain

In Frankfurt und seinen Stadtteilen, zum Flughafen und nach Offenbach fahren die Nachtbusse jede Nacht. Die Region rundum wird in den Nachtstunden an Wochenenden und vor Feiertagen durch die Nachtbusse mit Frankfurt verbunden.

 

Gießen: Nachtlinien

An Wochenenden oder vor Feiertagen ziehen in Gießen die Planeten ihre Kreise. Dann sind die Nachtbuslinien "Venus" und "Saturn" bis in die frühen Morgenstunden unterwegs.

 

Marburg und Landkreis Marburg-Biedenkopf: N8express

Am Wochenende verbindet der N8express die Innenstadt mit den Stadtteilen Cappel, Richtsberg, Waldtal, Wehrda und mit Cölbe.

 

Rheingau-Taunus-Kreis: Nachtverkehr

Im Rheingau-Taunus-Kreis und Umgebung fahren an Wochenenden und vor Feiertagen viele Buslinien bis in die Nacht.

Darmstadt und Landkreis Darmstadt-Dieburg: Nachtlinien

Für alle, die nachts gerne ausschwärmen, sind in Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg an Wochenenden und vor Feiertagen viele Bus- und Straßenbahnenlinien auf Tour.

 

Mainz: Nachtlinien

In Mainz und Umgebung sind Sie auch noch spät in der Nacht gut mit Bussen und Straßenbahnen mobil.

 

Landkreis Marburg-Biedenkopf: FiftyFifty-Taxi

Das Marburg-Biedenkopf FiftyFifty-Taxi richtet sich an Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren mit Wohnsitz im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Das Taxi fährt Fahrgäste von den an dem Projekt teilnehmenden Diskotheken und Kinos nach Hause.

 

Wiesbaden: Nightliner

In der Landeshauptstadt kommen Sie auch noch spät nachts mit dem Bus an Ihr Ziel.

Kleinbus


(© Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft (RTV))

Sammeltaxis & Rufbusse


Zahlreiche Städte und Gemeinden im RMV-Gebiet bieten in den Nebenverkehrszeiten, abends und am Wochenende Fahrmöglichkeiten an, die in der Regel nur dann starten, wenn sie rechtzeitig telefonisch vom Fahrgast bestellt werden.