Zum Inhalt springen

RMV Groß-Gerau

Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Kreis Groß-Gerau (LNVG)

LNO_15_Kreis_Gross-Gerau_Logo.png

Der Kreis Groß-Gerau umfasst inklusive der Stadt Rüsselsheim eine Fläche von über 450 Quadratkilometern und zählt knapp 255.000 Einwohner.

Nahverkehr ist eine öffentliche Aufgabe. Im Kreis Groß-Gerau nimmt die Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Kreis Groß-Gerau (LNVG) als Nahverkehrsorganisation diese Aufgabe wahr. Für den Kreis und seine 13 kreisangehörigen Städte und Gemeinden organisiert sie den Busverkehr und ist das Bindeglied zum Rhein-Main-Verkehrsverbund, der den regionalen Verkehr und die überörtlich zu regelnden Aufgaben - wie das Fahrpreissystem - organisiert. Die Stadt Rüsselsheim mit ihren knapp 60.000 Einwohnern verfügt als Sonderstatusstadt über eine eigene Nahverkehrsorganisation.

Die LNVG fungiert als Regieebene des Kreises, der kreisangehörigen Städte und Gemeinden sowie ihrer politischen Gremien. Weiterhin versteht sie sich als Dienstleister für alle Nutzer von Bussen und Bahnen. Sie strebt an, im Kreis Groß-Gerau einen ebenso attraktiven wie wirtschaftlich sinnvollen öffentlichen Nahverkehr zu gestalten.

Ziel ist ein integriertes und abgestimmtes Gesamtsystem von lokalen und regionalen Bus-, Bahn- und ergänzenden Bedarfsverkehren. Die Konzessionen werden von der LNVG ausgeschrieben. Die mit der Durchführung der Verkehrsleistung beauftragten Unternehmen werden von der LNVG finanziert, die Leistungserbringung beaufsichtigt und gegebenenfalls an die Nachfrage angepasst. Dazu erfüllt die LNVG auch Aufgaben im Bereich Marketing und Vertrieb. Darüber hinaus ist sie als Infrastruktur- und Verkehrsmanagementgesellschaft tätig.

In der RMV-Mobilitätszentrale in Groß-Gerau werden Fahrgastwünsche nach Fahrplänen, Fahrkarten und Informationen zu Bussen und Bahnen erfüllt.


Kontakt

Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbh Kreis Groß-Gerau
Jahnstraße 1
64521 Groß-Gerau

Telefon: (0 61 52) 93 95-0
Fax: (0 61 52) 93 95-29

E-Mail: infolnvg-ggde
Webseite: http://www.lnvg-gg.de

RMV-Mobilitätszentralen


In der RMV-Mobilitätszentrale Groß-Gerau und der RMV-MobilitätsInfo Mörfelden erhalten Sie Beratung rund um die Mobilität: Von Fahrplan- und Fahrpreisauskünften bis zu Tourismus-Informationen über den Kreis Groß-Gerau.

RMV-Mobilitätszentrale Groß-Gerau

(© LNVG Groß-Gerau)

Bahnhof Mörfelden mit RMV-MobilitätsInfo

(© RMV)

RMV-Fahrplanbücher


Titel der Fahrplanbücher Groß-Gerau und Rüsselsheim

Die sechs RMV-Bereichsfahrpläne mit allen lokalen und regionalen Verbindungen für den Landkreis Groß-Gerau und die Stadt Rüsselsheim sowie vielen weiteren hilfreichen Informationen.

Bereichsfahrpläne Landkreis Groß-Gerau und Stadt Rüsselsheim

Ortstermin an der Prälat-Diehl-Schule

Beim Ortstermin an der Prälat-Diehl-Schule kamen zusammen (von links): Ralf Keipinger (LNVG), Kunstlehrerin Ines Müller (PDS), Prokuristin Angelika Reinhardt (LNVG), Landrat Thomas Will, Schulleiter Dr. Michael Montag (PDS), Oussama El Hamdioui, Hannah Conrady, Kimberley Tron, Felicia Ratschow, Jonathan Meyer, Hanna Schmalbach, Jan Tretter , Julia-Yuhe Yam, Ilyas Güney und Baris Isikli.
(© Kreisverwaltung Groß-Gerau)

Schüler zeichnen Titelbilder


Zum Fahrplanwechsel 2017/2018 hat die Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Kreis Groß-Gerau (LNVG) die insgesamt sechs Ausgaben der Bereichsfahrpläne A bis E neu aufgelegt. Die Titelmotive für die Fahrplanperiode 2018 wurden von Schüler/innen des Leistungskurses Kunst der Prälat-Diehl-Schule (PDS) Groß-Gerau angefertigt.

Pressemitteilung: Schüler zeichnen Titelbilder