Häufig gestellte Fragen zum Coronavirus

Hier finden Sie die meist gestellten Fragen zum Coronavirus und Nahverkehr. Ist Ihre gesuchte Antwort nicht dabei? Dann einfach die Suchleiste nutzen und Begriff eingeben.

  • Alle Informationen zu den aktuell gültigen Regelungen finden Sie hier: Regeln zur Mund-Nase-Bedeckung

  • Das Kontrollpersonal darf eine Vertragsstrafe von 50 Euro erheben, wenn ein Fahrgast ohne ordnungsgemäße Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist.

    Weitere Infos: Mund-Nase-Bedeckung ist Pflicht

  • Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im RMV-Gebiet finden Sie im folgenden Artikel:

  • Die Deutsche Bahn orientiert sich an den Empfehlungen der Branche und lässt in den S-Bahnen die Türen beim Halt automatisch öffnen und schließen. Auch viele weitere Verkehrsunternehmen im RMV-Gebiet folgen dieser Regelung. Allerdings ist die zentrale Öffnung/Schließung nicht bei allen Fahrzeugtypen möglich.

  • Für die Reinigung der Fahrzeuge sind die jeweiligen Verkehrsunternehmen zuständig. Reinigungsintervalle wurden erhöht, wie zum Beispiel bei der S-Bahn RheinMain. Außerdem sind einige Mitarbeiter mit zusätzlichen Desinfektionsmitteln ausgestattet.