Mit der Interaktiven Karte können Sie das RMV-Gebiet erkunden und sich Haltestellen, Linien, öffentliche Einrichtungen oder Freizeittipps in Ihrer Umgebung anzeigen lassen.

Interaktive Karte
Ein stilisierter Einkaufswagen neben dem Text
RMV-10-Minuten-Garantie
Unser Service Paket
JobBörse
Webseite Frankfurt RheinMain plus

RMV aktuell

Marburg: Warnstreik der Busfahrer am Donnerstag, 1. Oktober

In Marburg sind nach Angaben der Stadtwerke Marburg am Donnerstag, 1. Oktober, die Busfahrer zum Warnstreik aufgerufen. Betroffen sind alle Linien der Stadtwerke Marburg, also die Linien 1 bis 22, der Schulbusverkehr und die Anruf-SammelTaxis. Der Warnstreik beginnt mit Betriebsbeginn gegen 4.00 Uhr und soll bis Betriebsende am Freitag um 1.30 Uhr dauern.

Weitere Warnstreiks im RMV-Gebiet sind zur Zeit nicht bekannt.

(Stand: 1.Oktober, 05.35 Uhr)

RMV aktuell

Zukunft der Mobilität trifft auf Mittelalter: Autonome Fahrzeuge am Kloster Eberbach

Autonome Fahrzeuge am Kloster Eberbach

(© RMV/Arne Landwehr)

Ab dem 24. September ist ein autonomes Fahrzeug des Pilotprojekts EASY (Electric Autonomous Shuttle for You) am Kloster Eberbach unterwegs. Donnerstags bis sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr sind Besucherinnen und Besucher eingeladen, kostenlos mitzufahren und die Zukunft der Mobilität hautnah zu erleben.

Zukunft der Mobilität trifft auf Mittelalter: Autonome Fahrzeuge am Kloster Eberbach

RMV aktuell

RMV verschiebt Preisanpassung

Der Aufsichtsrat des Rhein-Main-Verkehrsverbunds hat sich dafür ausgesprochen, den traditionell am 1. Januar stattfindenden Tarifwechsel im Jahr 2021 auf den 1. Juli zu verschieben. In Kombination mit umfangreichen Aktionen wie der verbundweiten Gültigkeit aller Jahreskarten an Sommerferienwochenenden 2020 gibt der RMV auf diese Weise die von der Bundesregierung beschlossene Mehrwertsteuersenkung unbürokratisch an seine Fahrgäste weiter.

RMV verschiebt Preisanpassung
RMV verschiebt Preisanpassung

RMV aktuell

Ab und an fahren, jedes Mal sparen: RMV startet PrepaidRabatt

Die Corona-Pandemie hat viele regelmäßige RMV-Nutzerinnen und -Nutzer zu Gelegenheitsfahrgästen gemacht. Für alle, für die sich die Zeitkarte nicht mehr lohnt, aber die trotzdem regelmäßig Bus und Bahn fahren, hat der RMV ein attraktives neues Tarifangebot: Der "RMV-PrepaidRabatt" bietet für Einzelfahrten, die übers HandyTicket gekauft werden, 20 Prozent Ersparnis.

RMV startet PrepaidRabatt

RMV aktuell

RMV und Partner präsentieren Auslastungsprognose

Im Laufe des Septembers können sich RMV-Fahrgäste bereits vor Fahrtantritt über das geschätzte Fahrgastaufkommen in den Verkehrsmitteln ihrer Route informieren. Die prognostizierte Fahrzeugbelegung wird als Piktogramm in der Verbindungsauskunft auf der für Smartphones angepassten mobilen RMV-Website (m.rmv.de) angezeigt. Ist das zu erwartende Fahrgastaufkommen auf der gewünschten Verbindung hoch, werden alternative Routen mit geringerem Aufkommen vorgeschlagen.

RMV und Partner präsentieren Auslastungsprognose

RMV aktuell

RMV feiert 25 Jahre Nahverkehrsrevolution

(© RMV)

RMV feiert 25 Jahre Nahverkehrsrevolution

Am 28. Mai feierte der RMV seinen 25. Geburtstag. Mit 97 Prozent Bekanntheit in Umfragen und 2,5 Millionen Fahrgästen am Tag ist er aus der Region nicht mehr wegzudenken. 

25 Jahre RMV

RMV aktuell

Mitmachen und schützen mit einer Mund-Nasen-Bedeckung und der Corona-App

Die hessische Landesregierung hat die Pflicht einer Mund-Nase-Bedeckung in Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs ausgeweitet auf die zum Personenverkehr gehörenden Gebäude, insbesondere Bahnhöfe und Flughäfen.

Pflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung

Auf den allermeisten Linien im regionalen Bus- und Schienenverkehr gilt wieder der reguläre Fahrplan. Einschränkungen gibt es weiterhin im Nachtverkehr sowie auf einzelnen Linien. Zudem haben der RMV und seine Partner die Vertriebsstellen im Verbundgebiet wieder geöffnet. Auch die vorübergehend ausgesetzten Fahrscheinkontrollen wurden wieder aufgenommen.


Bei der Corona-Pandemie ist es besonders wichtig, die Infektionsketten schnell zu unterbrechen und dadurch die Weiterverbreitung des Virus zu stoppen. Dabei soll die Corona-Warn-App der Bundesregierung helfen.
Jeder Nutzer der kostenlosen App kann sehen, ob sein Handy in den vergangenen Tagen einen Kontakt mit einer Person registriert hat, die in der Zwischenzeit Corona-positiv getestet wurde. Die Privatsphäre aller App-Nutzer ist dabei immer gewährleistet.

Gerade für diejenigen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind und viele zufällige Kontakte haben, bietet die App einen Mehrwert. Deshalb möchten der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) auf diese Initiative hinweisen.

Mehr Infos zur Corona-Warn-App

RMV aktuell

Neues Bahngleis, links Baustellenfahrzeuge, rechts S-Bahn auf bestehendem Gleis

(© DB AG/Andreas Varnhorn)

Baustellen im Bahnverkehr

Wegen Bauarbeiten kommt es auf folgenden Linien zu Fahrplanänderungen:

Kundenservice für Anfragen, Anregungen, Kritik

Ob Fahrgastrechte oder Kundengarantien, Kritik oder Anregungen: Unser Servicepaket bietet Ihnen umfassende Informationen und Angebote. 

Innenansicht der Mobilitätszentrale in Hanau

RMV-Vertriebsstellen

Sie suchen umfassende Informationen rund um Bus und Bahn? Die RMV-Mobilitätszentralen, RMV-MobilitätsInfos und RMV-Agenturen beraten Sie ganz individuell.

Herzlich Willkommen im RMV-Gebiet!

Herzlich willkommen im RMV-Gebiet!

Sie sind neu in der Gegend und möchten sich schnell im ÖPNV zurechtfinden? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Anlaufstellen und Angebote.