Zum Inhalt springen

RMV aktuell

Bahnsteig mit S-Bahn und vielen Menschen

(© RMV / Jana Kay)

RMV verzeichnet Rekord-Fahrgastzuwachs

Der RMV verzeichnet für das vergangene Jahr neue Rekord-Fahrgastzahlen: 788 Millionen Fahrgäste fuhren 2018 mit den Bussen und Bahnen im Verbundgebiet. Das sind 34 Millionen Fahrten mehr als im Vorjahr. Das Ergebnis setzt die starke Entwicklung der vergangenen fünf Jahre auf noch höherem Niveau fort.

RMV verzeichnet Rekord-Fahrgastzuwachs

 

RMV aktuell

Der Coradia iLint 54 auf Tour

Komplett emissionsfrei: Der Wasserstoff-Brennstoffzellenzug Coradia iLint auf Tour
(© Alstom - René Frampe )

Größte Brennstoffzellenzug-Flotte der Welt bestellt

Der Gewinner des Auftrags der RMV-Tochtergesellschaft fahma über 27 Brennstoffzellenzüge steht fest: Bis zum Fahrplanwechsel 2022/ 2023 wird der französische Hersteller Alstom die Fahrzeuge vom Typ Coradia iLint 54 liefern. Die Fahrzeuge ersetzen ab Ende 2022 Dieseltriebwagen auf vier Regionalzuglinien im Taunus.

Größte Brennstoffzellenzug-Flotte der Welt bestellt

Erstrahlt in neuem Design: Die RMV-Mobilitätszentrale in Alsfeld

Erstrahlt in neuem Design: Die RMV-Mobilitätszentrale in Alsfeld
(© Arne Landwehr)

RMV-Mobilitätszentrale im Bahnhof Alsfeld in neuem Design

Hell, freundlich und mit modernster Informationstechnik ausgestattet – so präsentiert sich die RMV-Mobilitätszentrale der Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO) im Bahnhof Alsfeld ab sofort ihren Kundinnen und Kunden. 

RMV-Mobilitätszentrale in Alsfeld

RMV aktuell

Testphase erfolgreich: weiterhin Einstiegslotsen im Regionalverkehr

Das Pilotprojekt der Deutschen Bahn und des RMV am Frankfurter Hauptbahnhof verlief erfolgreich, deshalb sind die Einstiegslotsen ab sofort dauerhaft im Einsatz, damit die Züge pünktlich abfahren können.

Weiterhin Einstiegslotsen im Regionalverkehr

Einstiegslotsin

(© RMV/Chris Christes)

RMV aktuell

Zufriedener Senior lächelt in die Kamera

(© Adobe Stock - djoronimo)

Wissenswertes rund um das Seniorenticket Hessen

Stimmen die Aufsichtsräte der hessischen Verkehrsverbünde zu, sollen Senioren in Hessen zukünftig noch kostengünstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen - und zwar mit dem Seniorenticket. Das plant das Land Hessen zusammen mit den Verkehrsverbünden RMV, NVV und VRN. Dann können Senioren ab 1. Januar 2020 für nur 365 Euro pro Jahr in ganz Hessen mit Bussen und Bahnen fahren.

Hessenweites Seniorenticket

RMV aktuell

Mehr Bock auf Lok

Nachwuchslokführer Bastian Sambill

Nachwuchslokführer Bastian Sambill
(© Pascal Skwara)

Unsere Gesellschaft ist mobil wie nie – und der Trend geht vom eigenen Auto weg hin zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bundesregierung plant, die Zahl der Bahnreisenden bis zum Jahr 2030 von 2,56 auf mehr als fünf Milliarden zu verdoppeln – eine Chance und eine Herausforderung für den öffentlichen Personennahverkehr! Deshalb sind Nachwuchslokführer begehrt.

Bastian Sambill ist einer von ihnen. Der 19-Jährige macht derzeit in Frankfurt seine Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst (EiB) bei der S-Bahn Rhein-Main, die zu DB Regio gehört. 

RMV aktuell

Mobilitäts-Umfrage bei Schülerinnen, Schülern und Azubis!

Liebe Schülerinnen, Schüler und Azubis,

damit wir unsere Angebote ständig verbessern können, möchten wir gerne von Euch erfahren, wie Ihr in Eurem Alltag unterwegs seid: Für welche Fahrten nutzt Ihr Busse und Bahnen? Habt Ihr vielleicht das Schülerticket Hessen?
Oder seid Ihr mit dem Fahrrad, dem Moped oder dem Auto auf Tour?

Mitmachen lohnt sich: Wer den Fragebogen vollständig ausfüllt, kann an einer Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt’s tolle Einkaufsgutscheine, 3 à 1.000 und 25 à 365 Euro!

Übrigens: Auftraggeber für diese Befragung ist das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. Wir bedanken uns bereits an dieser Stelle auch im Namen des Landes Hessen ganz herzlich für Eure Teilnahme.

Schüler mit Laptop, Smartphone und Tablet

(© Shutterstock - Monkey Business Images)

Wir freuen uns auf Eure Antworten und drücken Euch die Daumen für die Verlosung!

Zur Befragung

RMV aktuell

Für ein starkes Europa: Am 26.05. gilt das RMV-Einzelticket als Tageskarte

Europawahl_Kampagne_2fuer1.jpg

"Was immer du wählst, wähl Europa", so lautet die Europawahl-Kampagne der Bürgerbewegung "Pulse of Europe", die auch der RMV unterstützt. Über Plakate auf und in den S-Bahnen, Informationsdisplays der Fahrkartenautomaten und in der RMV-App ruft der Verkehrsverbund seine Fahrgäste dazu auf, am Sonntag, 26. Mai, wählen zu gehen.

Um zusätzlich auf den Wahltag aufmerksam zu machen, gilt am Tag der Europawahl die Einzelfahrkarte automatisch als Tageskarte.

Für ein starkes Europa

RMV XtraTour

Auf geht’s - raus in die Natur mit Bus und Bahn

Ob Aktivitäten auf dem Wasser, wundervolle Naturlandschaften oder alte Gemäuer – in der neuen XtraTour stellen wir Ihnen 12 tolle und abwechslungsreiche Ausflugsziele in der ganzen Region vor. Wussten Sie zum Beispiel, dass man auf dem Rhein bei Geisenheim die Trendsportart "Standup-Paddling" ausprobieren kann? Oder, dass es mitten in Darmstadt ein Naturfreibad gibt? Schnappen Sie sich doch einfach Ihre Familie, ein paar gute Freunde oder erkunden Sie auf eigene Faust das Rhein-Main-Gebiet.

Auf geht’s - raus in die Natur mit Bus und Bahn

XtraTour als PDF herunterladen

RMV aktuell

Radeln für ein gutes Klima

Rebstockpark mit Radfahrern

Rebstockpark mit Radfahrern
(© Eckhard Krumpholz)

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Frankfurt am Main wieder an der internationden Klima- Bündnis-Kampagne STADTRADELN. Ziel ist es, im Zeitraum von 21 Tagen das Auto stehen zu lassen und so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurück zu legen, um klimaschädliches CO₂ zu vermeiden. Der Aktionszeitraum für Frankfurt am Main beginnt am 3. Juni, dem Welt-Fahrradtag, und wird bis zum 23. Juni 2019 dauern. Mitmachen können alle, die in Frankfurt leben, arbeiten, zur Schule gehen oder studieren.

Radeln für ein gutes Klima

Stadtradeln-Logo2.jpg

RMV Frankfurt aktuell

Skyline Frankfurt

Skyline Frankfurt
(© pixabay - Bru-nO)

RMV Frankfurt/traffiQ - Partner auf www.rmv.de

Der Internet-Auftritt von RMV Frankfurt/traffiQ wurde vor kurzem in den Verbundauftritt des RMV integriert. Informieren Sie sich über lokale Fahrt- und Fahrkartenangebote, Freizeittipps und Verkehrshinweise direkt auf unserer traffiQ-Partnerseite:

Zur Startseite von RMV Frankfurt

Freizeittipps

Schlossgrabenfest_2018_Bjoern_Friedrich.jpg

Festivalgelände von oben
(© Björn Friedrich)

Ob Sport- oder Kulturveranstaltungen – im RMV-Gebiet ist viel los. Wir haben einige Freizeittipps für Sie zusammengestellt, die Sie mit der ganzen Familie, mit Freunden oder auf eigene Faust erleben können.

Und mit den passenden Bus- und Bahnverbindungen kommen Sie stets bequem ans Ziel.

Viel Spaß dabei!

Kundenservice für Anfragen, Anregungen, Kritik

Ob Fahrgastrechte oder Kundengarantien, Kritik oder Anregungen: Unser Servicepaket bietet Ihnen umfassende Informationen und Angebote. 

RMV-Vertriebsstellen

Sie suchen umfassende Informationen rund um Bus und Bahn? Die RMV-Mobilitätszentralen, RMV-MobilitätsInfos und RMV-Agenturen beraten Sie ganz individuell.

Herzlich willkommen im RMV-Gebiet!

Sie sind neu in der Gegend und möchten sich schnell im ÖPNV zurechtfinden? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Anlaufstellen und Angebote.