Zum Inhalt springen

RMV aktuell

Test: Elektrisch im Expressbus zum Frankfurter Flughafen

Mercedes-Benz eCitaro mit vollelektrischem Antrieb

(© Daimler AG - Product Communications Daimler Buses)

Von Montag, 14. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, können Fahrgäste auf der RMV-Expressbuslinie X17 zwischen Hofheim, Frankfurt Flughafen und Neu-Isenburg selbst "erfahren", wie sich die lokal emissionsfreie Zukunft des Nahverkehrs anfühlt. Das Busunternehmen Autobus Sippel testet auf der Strecke einen Elektrobus vom Hersteller Mercedes-Benz.

Test: Elektrisch im Expressbus zum Frankfurter Flughafen

RMV aktuell

10 Jahre: "Eisenbahner mit Herz" gesucht

Plakat

(© Allianz pro Schiene)

Wer ist Ihr "Eisenbahner mit Herz"?

Der Wettbewerb geht im kommenden Jahr bereits in die zehnte Runde. Bis zum 31. Januar 2020 sind Fahrgäste in ganz Deutschland wieder aufgerufen, ihre Kandidatinnen und Kandidaten vorzuschlagen.

Teilen Sie jetzt der "Allianz pro Schiene" Ihre Reise-Geschichte mit!

10 Jahre: "Eisenbahner mit Herz" gesucht

RMV aktuell

RMVmobil_Titel.JPG

RMVmobil: Lebenswelten

Die Herbstausgabe des RMV-Kundenmagazins widmet sich dem Schwerpunktthema "Lebenswelten". Überall treffen wir auf neue Menschen, besondere Orte und Lebensweisen. Eine spannende Auswahl aus der Region von Menschen und Orten stellen wir in unserer aktuellen Ausgabe zusammen.

RMVmobil ist ab sofort online oder in den RMV-Vertriebsstellen und -Mobilitätszentralen erhältlich.

RMVmobil: Lebenswelten

Wir sind neugierig

Was gefällt Ihnen am RMVmobil? Haben Sie Wünsche oder wollen uns gerne etwas mit auf den Weg geben?
Das alles können Sie uns bei einer kurzen Umfrage verraten. Den Fragebogen, der dem Magazin beiliegt, können Sie ausgefüllt per Post schicken oder online unter www.rmv.de/Befragung ausfüllen.
Für jeden ausgefüllten Fragebogen, der uns erreicht, spenden wir 5 Euro an MainLichtblick e.V.

RheinMainCard

Für Geschichtsliebhaber: Altstadtführung in der Modellstadt Alsfeld

Weinhaus und Rathaus auf dem Marktplatz

(© rms GmbH)

Verwinkelte Gassen und Fachwerkhäuser in allen Farben und Arten – das bietet Alsfeld. Seit 1975 darf die Stadt wegen der gut erhaltenen und vorbildlich sanierten historischen Bausubstanz den Titel "Europäische Modellstadt" führen. Wer etwas über das mittelalterliche Hessen und die Fachwerkkunst lernen möchte, sollte an einer offenen Altstadtführung teilnehmen. Mit der RheinMainCard bekommen Sie dabei 20% Rabatt.

Altstadtführung in der Modellstadt Alsfeld

Video: Alsfeld: Stadt der Märchen und Fachwerkbauten

RMV aktuell

Personen mit Smartphone am Bahnhof

(© pixabay - rawpixel)

Wochen- und Monatskarten gibt’s jetzt auch per RMV-App

Noch digitaler: Ab Montag, 7. Oktober, sind Wochen- und Monatskarten auch über die RMV-App schnell und bargeldlos verfügbar. Außerdem können alle Fahrkarten, die in der RMV-App gekauft werden, dann auch über PayPal bezahlt werden.

Wochen- und Monatskarten gibt’s jetzt auch per RMV-App

RMV aktuell

Eine S-Bahn wird mit WLAn-Piktogrammen beklebt.

Erkennbar sind die umgerüsteten Züge an den bekannten WLAN-Symbolen.
(© rms GmbH)

Jede S-Bahn hat jetzt WLAN

Reisende, die mit der S-Bahn im Rhein-Main-Gebiet unterwegs sind, können von nun an in jedem Zug kostenlos im Internet surfen. Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir zog in der S-Bahn-Werkstatt in Frankfurt die letzte noch fehlende Schraube fest und machte den Umbau damit komplett. Nach nur gut einem Jahr ist die Ausstattung aller 194 S-Bahnen mit WLAN damit abgeschlossen.

Jede S-Bahn hat jetzt WLAN

RMV aktuell

Elektrobus_Fulda.jpg

(© RhönEnergie Fulda/Burkhard Beintken)

Grüner Busverkehr im RMV-Gebiet

Die Fahrt mit einem durchschnittlich besetzten Bus spart rund ein Drittel des CO2-Ausstoßes pro Person ein. Lesen Sie hier, mit welchen innovativen Technologien die Verbundpartner im RMV-Gebiet die Fahrt noch umweltfreundlicher gestalten.

Grüner Busverkehr im RMV-Gebiet

RMV aktuell

VGF-Mitarbeiter Klaus Peter Düwel testet als Operator die neuen autonomen Fahrzeuge

VGF-Mitarbeiter Klaus Peter Düwel testet als Operator die neuen Fahrzeuge.
(© rms GmbH)

Probefahrt in die Zukunft

Es ist endlich soweit: Der öffentliche Testbetrieb der autonomen Fahrzeuge am Mainkai hat begonnen. Täglich von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr können Fahrgäste bis zum 31. Juli 2020 die futuristischen Gefährte am für den Autoverkehr gesperrten Mainkai ausprobieren. Die Busse bedienen auf einer Strecke von ca. 700 Metern drei eigens eingerichtete Haltestellen: Untermainbrücke, Eiserner Steg sowie Alte Brücke. Die Mitfahrt für alle Technikbegeisterten ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Artikel: Probefahrt in die Zukunft

Video: EASYMILE EZ10 am Mainufer unterwegs

RMV aktuell

Mobility-inside.jpg

(© ArtFamily / Adobe Stock)

App-Tester gesucht!

Sie suchen nach der schnellsten Route, um an Ihr Ziel zu kommen – egal ob mit Bus, Bahn oder Sharing-Angeboten? Und den bequemsten Weg, die Fahrten zu buchen? Dann machen Sie mit bei Mobility inside und helfen Sie uns, die kundenfreundlichste Mobilitäts-App zu entwickeln. Unsere Idee: Sie registrieren sich ein Mal und können dann nicht nur lokal, sondern bundesweit Angebote nutzen. Um als Testnutzer mitzumachen, brauchen Sie ein iOS-Gerät ab Version 11. Als Dankeschön erhält jeder Tester 10 Euro.

Mehr Infos finden Sie hier.

RMV aktuell

Werde Teil der Mobilität von morgen

Die Verkehrslichter einer Großstadt von oben

(© Shutterstock/Ekaphon maneechot)

Ob nach der Schule oder dem Studium, ob als Berufserfahrener oder Quereinsteiger: Die Mobilitätsbranche bietet ein breites Spektrum unterschiedlicher Tätigkeiten auf jedem Karrierelevel. Im Webportal des Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV)  www.in-dir-steckt-zukunft.de können sich Bewerber und Interessierte über Berufsbilder der Branche sowie die Verkehrsunternehmen im Detail informieren. So lässt sich leicht herausfinden, was Arbeitgeber zu bieten haben. Im "Stellenmarkt" ist eine gezielte und einfache Suche nach passenden Stellenangeboten möglich. Über 5.000 offene Stellen warten.

Zum Webportal: www.in-dir-steckt-zukunft.de

Zum Stellenmarkt: www.in-dir-steckt-zukunft.de/stellensuche

RMV aktuell

Die Gleisarbeiten in Frankfurt-Heddernheim laufen auf Hochtouren.

Gleisbau ist Teamarbeit.
(© rms GmbH)

Gleisbau: Verantwortungsvolle Aufgabe

Defekte Gleise können den Verkehr verlangsamen und im Extremfall zu Streckensperrungen führen. Gleisbauer übernehmen deshalb mit ihrer Arbeit eine verantwortungsvolle Aufgabe: Sie bauen, erneuern und unterhalten Gleise, Weichen und Gleisbetten. Dabei arbeiten sie auf stetig wechselnden Baustellen, sind Wind und Wetter ausgesetzt und verrichten körperlich anstrengende Arbeit. Wer gerne im Team arbeitet und zupackt, kann diesem Beruf viel abgewinnen.

Jobs im ÖPNV: Gleisbauer

RMV aktuell

Zufriedener Senior lächelt in die Kamera

(© Adobe Stock - djoronimo)

Der Weg zum Seniorenticket ist frei

Nachdem der RMV-Aufsichtsrat der Einführung der neuen Fahrkarte bereits im Mai zugestimmt hatte, gaben im Juni und im August nun die Aufsichtsräte der beiden anderen hessischen Verkehrsverbünde VRN und NVV grünes Licht. Damit können Senioren in Hessen zukünftig noch kostengünstiger mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen. Sie fahren dann ab dem 1. Januar 2020 für nur 365 Euro pro Jahr in ganz Hessen mit Bussen und Bahnen.

Hessenweites Seniorenticket

Freizeittipps

Korb mit Äpfeln

(© pixabay - castleguard)

Ob Sport- oder Kulturveranstaltungen – im RMV-Gebiet ist viel los. Wir haben einige Freizeittipps für Sie zusammengestellt, die Sie mit der ganzen Familie, mit Freunden oder auf eigene Faust erleben können.

Und mit den passenden Bus- und Bahnverbindungen kommen Sie stets bequem ans Ziel.

Viel Spaß dabei!

Kundenservice für Anfragen, Anregungen, Kritik

Ob Fahrgastrechte oder Kundengarantien, Kritik oder Anregungen: Unser Servicepaket bietet Ihnen umfassende Informationen und Angebote. 

RMV-Vertriebsstellen

Sie suchen umfassende Informationen rund um Bus und Bahn? Die RMV-Mobilitätszentralen, RMV-MobilitätsInfos und RMV-Agenturen beraten Sie ganz individuell.

Herzlich willkommen im RMV-Gebiet!

Sie sind neu in der Gegend und möchten sich schnell im ÖPNV zurechtfinden? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Anlaufstellen und Angebote.