Baustellen-Pikto: Einschränkungen im Bahnverkehr
Sieben Personen stehen mit einer Schippe in der Hand vor einem kleinen Hügel Kies. Im Hintergrund ein Plakat der Deutschen Bahn
© DB AG / Stefan Wildhirt

Startschuss für die Modernisierung des Bahnhofs Bruchköbel. Mit dem symbolischen Spatenstich haben die umfangreichen Arbeiten begonnen. Von der rundum erneuerten Station profitieren vor allem die Fahrgäste: Neben einer Personenunterführung und dem Bau mehrerer Aufzüge, ist auch eine moderne und umweltfreundliche Bahnhofausstattung geplant.

Spatenstich zur Modernisierung der Station Bruchköbel

RMV aktuell

Ab Montag: Streiks im kommunalen Nahverkehr angekündigt

© rms GmbH

Im Tarifkonflikt des Öffentlichen Personennahverkehrs hat die Gewerkschaft ver.di bundesweit Fahrerinnen und Fahrer kommunaler Unternehmen zu Warnstreiks aufgerufen. Von Montag, 26. Februar, bis Samstag, 2. März, soll an unterschiedlichen Tagen und in einzelnen Bundesländern gestreikt werden. Geplant sind diese vorwiegend ganztags und an mehreren Tagen. 

Wo und wann genau im RMV-Gebiet gestreikt werden soll, hat die Gewerkschaft nicht mitgeteilt. Wir informieren, wenn diese Angaben vorliegen.

10 Männer und eine Frau mit Pop-Up-Karte auf einem Bahnsteig, dahinter eine S-Bahn
© DB AG / Uli Planz

Nach mehr als sechs Jahren Bauzeit hat die Deutsche Bahn (DB) den viergleisigen Streckenausbau zwischen Frankfurt-West und Bad Vilbel abgeschlossen. Die getrennten Fahrspuren für die S-Bahn, den Regional- und Fernverkehr ermöglichen den Fahrgästen künftig deutlich mehr Zuverlässigkeit bei Zugfahrten.

S6-Strecke Frankfurt-West - Bad Vilbel viergleisig ausgebaut

Logo Deutschland-Ticket
© VDV

Das Deutschland-Ticket gilt seit dem 1. Mai 2023 bundesweit im Nah- und Regionalverkehr für beliebig viele Fahrten. Kundinnen und Kunden können die Fahrkarte ausschließlich im Abonnement zum Preis von 49 Euro im Monat als HandyTicket über die App RMVgo oder als eTicket über den RMV-TicketShop und die Vertriebsstellen erwerben.

Deutschland-Ticket: Bequem per App erhältlich

Mehr zum Jobticket Deutschland

Semesterticket-Upgrade zum Deutschland-Ticket

Hessenpass mobil: das vergünstigte Deutschland-Ticket

Blick von einem Dach auf das Gleisvorfeld am Frankfurter Hauptbahnhof
© Deutsche Bahn AG / Max Lautenschläger

Das Jahrzehnt des Bauens hat Fahrt aufgenommen. Mehr als 800 Neubau- und Instandhaltungsmaßnahmen im Schienennetz Rhein-Main schaffen die Grundlage für mehr Kapazitäten und einen zuverlässigeren Verkehr. So wichtig die Bauarbeiten auch sind – zusammen mit dem Personalmangel lassen sich Einschränkungen leider nicht vermeiden.

Gravierende Einschränkungen im Bahnverkehr

Kundenservice für Anfragen, Anregungen, Kritik

Ob Fahrgastrechte oder Kundengarantien, Kritik oder Anregungen: Unser Servicepaket bietet Ihnen umfassende Informationen und Angebote. 

Mobilitätszentrale der kvg Offenbach

RMV-Vertriebsstellen

Sie suchen umfassende Informationen rund um Bus und Bahn? Die RMV-Mobilitätszentralen, RMV-MobilitätsInfos und RMV-Agenturen beraten Sie ganz individuell.

Paar am Bahnhof

Herzlich willkommen im RMV-Gebiet!

Sie sind neu in der Gegend und möchten sich schnell im ÖPNV zurechtfinden? Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Anlaufstellen und Angebote.