Zum Inhalt springen

MTV aktuell

Das Bildungs- und Teilhabepaket

20191028_BuT-Plakataktion_Fototermin_ir_teaser.jpg

(© MTV)

Niemand soll in seinem Alltag ausgeschlossen werden, weil das Geld nicht ausreicht. Junge Menschen aus Familien mit geringem Einkommen können beim Main-Taunus-Kreis Unterstützung beantragen. Dadurch soll das Mitmachen in der KiTa, der Schule und der Gesellschaft erleichtert werden. Mit einer Plakataktion in den Bussen der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft wird auf das Bildungs- und Teilhabepaket aufmerksam gemacht.

Zuschüsse können z. B. für das gemeinschaftliche Mittagessen in der Schule oder der KiTa, Klassenfahrten und Ausflüge sowie der Beförderung zur nächstgelegenen Schule beantragt werden. Auch in der Freizeit werden junge Menschen bei der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben unterstützt, denn Vereinsmitgliedschaften, Musikunterricht und Freizeiten werden ebenfalls bezuschusst.

Voraussetzung für die Bezuschussung ist der Bezug bestimmter sozialer Leistungen. Welche das genau sind und was man für die Beantragung der Bildungs- und Teilhabeleistungen vorweisen muss, finden Sie im Internet unter www.mtk.org.