Zum Inhalt springen

Fahrkostenerstattung für Schüler

Fahrtkostenerstattung für Schüler

Die Berechtigung zur Erstattung der Fahrtkosten für Schüler/-innen ist im §161 des Hessischen Schulgesetzes (HSchG) verankert. Demnach bekommen Schüler/-innen der Grundstufe, Mittelstufe, Beruflichen Schule sowie Praktikanten unter bestimmten Voraussetzungen das Geld für die gekauften Fahrkarten zurück.

Die MTV hat die Aufgabe der Fahrtkostenerstattung vom Amt für Schulen, Jugend und Sport des MTK übertragen bekommen und hat den Erstattungsantrag in den Verkaufsvorgang des Schülertickets Hessen integriert. Die Voraussetzungen für die Erstattungsberechtigung haben wir weiter unten im Text für Sie aufgelistet. Erstattet wird dabei immer nur der jeweils günstigste Tarif.

Bei Fragen zum Thema Fahrtkostenerstattung hilft Ihnen das Erstattungsteam der MTV gerne weiter: erstattungmtv-webde.

Schüler/-innen der Grundstufe (Klasse 1 bis 4, Vorklasse und Eingangsstufe)

Infoblatt Erstattung Grundschule


Schüler/-innen der Mittelstufe (Sekundarstufe 1)

Infoblatt Erstattung Mittelstufe


Schüler/-innen an beruflichen Schulen

Infoblatt Erstattung Berufsschule


Schüler/-innen im Praktikum

Antrag Betriebspraktikum