Zum Inhalt springen

MTV aktuell

HLB Hessenbus erhält Fördermittel für E-Busse

20191125_PK_E-Mobilität_im_MTK_HLB_Betriebshof_ir__2_.jpg

(© MTV)

Ende November diesen Jahres haben die HLB Basis AG (HLB) und die MTV Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft (MTV) einen vollelektrisch betrieben Bus vorgestellt. Dieser wurde über einen Zeitraum von zwei Wochen getestet, sogar einige Tage im Linienbetrieb. Hintergrund ist der von der HLB beim Land Hessen eingereichte Förderantrag für Elektromobilität im Main-Taunus-Kreis, der nun genehmigt wurde.

Das Land Hessen hat den Förderantrag für Elektromobilität genehmigt, um gemeinsam mit der HLB Hessenbus GmbH und der MTV Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft einen Beitrag zum klimaschonenden Nahverkehr zu leisten. Die HLB Hessenbus erhält Fördermittel in Höhe von 745.000,000€ zur Anschaffung von Elektrobussen und der dazugehörigen Ladeinfrastruktur. Insgesamt investiert sie rund 1,8 Mio. Euro in das Projekt Elektromobilität.

Ab spätestens Anfang 2021 sollen dann drei E-Busse im Linienverkehr des Main-Taunus-Kreis unterwegs sein. 

Zur HLB Pressemitteilung

Zur Pressemitteilung der MTV vom 25.11.2019