Zum Inhalt springen

MTV aktuell

Interaktiver Stadtrundgang zur Artenvielfalt in Hofheim

bild_fairwandeln.JPG

(© MTV)

Am 27. August 2019 bietet die Stadt Hofheim in Kooperation mit der Volkshochschule Main-Taunus einen Stadtrundgang zur Erkundung der Artenvielfalt an. Unter dem Motto „Fairwandeln“ sollen so allen Beteiligten die Themen Nachhaltigkeit, Biodiversität und fairer Handel näher gebracht werden. 

Interaktiver Stadtrundgang zur Artenvielfalt in Hofheim

Die Stadt Hofheim bietet gemeinsam in Kooperation mit der Volkshochschule Main-Taunus einen interaktiven Stadtrundgang zur Erkundung der Artenvielfalt an. Der Rundgang ist Teil der Veranstaltungsreihe „Fairwandeln“, welche auf wichtige Themen wie Nachhaltigkeit, Biodiversität und fairen Handeln aufmerksam machen möchte.

Gemeinsam wird die Gruppe zunächst den Imker Hubertus Fischer besuchen. Unter Einbezug und Vorführung der Bienen werden die Teilnehmer mehr über die Pflege und den Schutz der Tiere erfahren. Entlang des Schwarzbachs geht es dann zum Hofheimer Waldgarten, um mehr zum Erhalt der Artenvielfalt informiert zu werden. Auf dem Weg dorthin können dann alle bei einer interaktiven Stadtrallye ihr Wissen beweisen. Im Waldgarten angekommen, sind alle Teilnehmer/-innen herzlichst eingeladen den Abend bei einem kleinen Buffet entspannt ausklingen zu lassen. Zum Abschluss wird die MTV auf dem Waldfriedhof um ca. 19.30 Uhr einen Brennstoffzellenbus vorstellen, der die Teilnehmer/-innen im Anschluss wieder in die Hofheimer Innenstadt fährt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Volkshochschule Main-Taunus sowie auf der Seite der Stadt Hofheim.