Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen 2018

Austausch der RMV-Fahrkartenautomaten

Mit dem 1. Januar 2018 hat die Transdev Deutschland GmbH den Vertrieb über die RMV-Automaten übernommen. Somit werden die RMV-Fahrkartenautomaten an DB- und HLB-Strecken seit dem 15. Januar abgebaut und neue Automaten der Firma Transdev Vertrieb aufgebaut.

Aufgrund des Austauschs stehen an den betroffenen Standplätzen über einen kurzen Zeitraum hinweg keine Automaten für den Verkauf von Fahrkarten zur Verfügung.

Um diese Zeit zu überbrücken, wird ein Mitarbeiter der DB zusätzlich zu weiteren am Bahnhof vorhandenen Automaten über sein Handterminal die häufigsten Fahrtkartenarten (Einzelfahrkarten und Tages-/Gruppentageskarten inklusive HessenTicket) verkaufen. Der Kauf von Wochen- und Monatskarten wird in diesem Zeitraum leider nicht möglich sein. Außerdem akzeptiert der DB-Mitarbeiter ausschließlich Bargeld als Zahlungsmittel.

Alternativ können Sie auch in der Mobilitätszentrale Hofheim, im Internet unter www.rmv.de oder mithilfe der RMV-App auf Ihrem Smartphone Fahrtkarten erwerben. Die RMV-App ermöglicht lediglich den Kauf von Einzel- und Tagesfahrkarten.