Änderungen zum Fahrplanwechsel im Main-Taunus-Kreis

Ab 15. Dezember zusätzliche Fahrtverbindungen und geänderte Fahrzeiten
 

Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 gibt es bei den öffentlichen Nahverkehrsverbindungen im Main-Taunus-Kreis (MTK) wieder einige
Änderungen, vor allem aber im lokalen Busverkehr.

Ab dem Fahrplanwechsel wird ein zusätzlicher Ergänzungsverkehr E12 zur RB12 in der Hauptverkehrszeit zwischen Kelkheim und Frankfurt-Höchst und zurück eingerichtet. Es werden die Bushaltestellen "Kelkheim Bahnhof", "Kelkheim-Münster Altes Rathaus", "Liederbach-Oberliederbach Bahnhof West" und "Liederbach-Oberliederbach Sindlinger Weg", "Frankfurt-Unterliederbach Bahnhof" sowie "Frankfurt-Höchst Bahnhof" und "Frankfurt Industriepark Höchst Tor Ost" bedient.

Im S-Bahn-Verkehr kommt es zu folgenden Änderungen:

Auf der S-Bahn-Linie S1 erfolgt eine Ausweitung des 15-Minuten-Takts morgens von Hochheim und Rödermark Ober-Roden nach Frankfurt bis 10 Uhr. Außerdem gibt es neue Frühfahrten montags bis freitags um 3.28 Uhr ab Rödermark Ober-Roden bis Wiesbaden sowie um 3.35 Uhr ab Wiesbaden bis Rödermark Ober-Roden. Zudem werden an Werktagen einige Fahrten, die bisher in Frankfurt Höchst endeten, bis Hattersheim verlängert.

Auf der S-Bahn-Linie S2 erfolgt eine Ausweitung des 15-Minuten-Takts morgens von Niedernhausen und Dietzenbach nach Frankfurt bis 10 Uhr.
Die erste Frühfahrt der S3 um 3.45 Uhr ab Bad Soden fährt künftig bis nach Darmstadt durch. Ab Darmstadt startet die erste Frühfahrt auch montags bis freitags um 3.35 Uhr nach Bad Soden. Ebenso gibt es eine neue Spätfahrt der S4 um 1.05 Uhr ab Darmstadt Hauptbahnhof bis Frankfurt Hauptbahnhof, die in den Partynächten bis nach Kronberg durchfährt.

Im Busverkehr kommt es zu folgenden Änderungen:

Auf der Buslinie 403 wurde die Fahrzeit zwischen den Haltestellen "Hofheim am Taunus-Langenhain Friedhof" und "Hofheim am Taunus-Wildsachsen Am Seyenbach" von 6 auf 4 Minuten verkürzt. Die Ankunftszeit an der Endhaltestelle "Hofheim am Taunus-Wildsachsen Parkstraße" ist 2 Minuten früher. Grund hierfür ist, dass der Bus bei Verfrühungen die Abfahrtszeit an der Haltestelle "Am Seyenbach" nicht ohne den Verkehr zu blockieren abwarten kann.

Weiterhin fahren alle Fahrten von Wildsachsen Parkstraße in Richtung Hofheim 2 Minuten früher ab. Die Ankunftszeiten am Hofheimer Bahnhof bleiben gleich. Grund hierfür ist, dass ein Fahrzeitpuffer zwischen Wildsachsen und Langenhain eingebaut wurde, um Verspätungen abzubauen sowie die Anschlusssicherung vom Hofheimer Bahnhof an die S-Bahn nach Frankfurt zu verbessern.

Auf der Buslinie 406 entfällt die Haltestelle "Kriftel Weingartenschule" als End- und Starthaltestelle. Diese wird durch die Haltestelle "Kriftel Bürgerhaus" ersetzt.

Die S-Fahrt um 6.57 Uhr ab "Hofheim am Taunus-Wallau Am Rheingauer Weg" nach Kriftel wird um 9 Minuten wegen einer notwendigen und umlaufbedingten Wendefahrt vorverlegt. Die neue Abfahrtszeit ist 6.48 Uhr.

Die S-Fahrt um 8.04 Uhr ab "Hofheim am Taunus-Wallau Am Rheingauer Weg" nach Kriftel wird 10 Minuten vorverlegt. Die neue Abfahrtszeit ist 7.54 Uhr.

Die S-Fahrt um 8.05 Uhr ab "Hofheim am Taunus-Wildsachsen Parkstraße" wird aufgrund des längeren Fußwegs zur Schule unter Berücksichtigung des Unterrichtsbeginns zur 2. Schulstunde um 8 Minuten vorverlegt.

Des Weiteren wurde die Fahrzeit zwischen den Haltestellen "Langenhain Friedhof" und "Wildsachsen Am Seyenbach" von 6 auf 4 Minuten verkürzt. Die Ankunftszeit an der Endhaltestelle "Wildsachsen Parkstraße" bleibt gleich.

Die S-Fahrt um 7.23 Uhr ab "Hofheim am Taunus-Diedenbergen Wachtelweg" verkehrt 3 Minuten später. Die neue Ankunftszeit an der Haltestelle "Hofheim am Taunus-Marxheim Heiligenstockschule" ist um 7.34 Uhr.

Die S-Fahrt um 7.30 Uhr ab "Kriftel Bürgerhaus" nach "Wildsachsen Parkstraße" wird wegen umlaufbedingter Nachfolgefahrt der Linie 406 und deren Anpassung an den Schulbeginn zur 2. Unterrichtsstunde auf 7.22 Uhr verlegt.

Die S-Fahrten um 12.30 Uhr sowie um 13.15 Uhr nach "Wildsachsen Parkstraße" werden jeweils 3 Minuten später anfahren. Dies soll zur Entzerrung der Abfahrtszeiten von den ansonsten zeitgleich verkehrenden Bussen der Linie 406 an der Haltestelle "Kriftel Bürgerhaus" dienen.

Die S-Fahrt um 7.33 Uhr ab "Hofheim am Taunus Krankenhaus" mit dem Ziel "Hofheim am Taunus-Marxheim Am Rosenberg" wird verlängert bis zur Haltestelle "Hofheim am Taunus-Marxheim Schloßstraße".

Die S + F-Fahrten der Linie 804 um 13.56 Uhr sowie 14.56 Uhr werden jeweils 3 Minuten später abfahren. An Schultagen verkehren diese Fahrten bis "Schloßborn Gemeindezentrum". Hier entfällt ab "Schloßborn Neumühle" das Einstiegsverbot.

Auf der Linie 806 wird eine neue Haltestelle "Kelkheim-Hornau Kuckucksweg" auf dem Gagernring bedient.

Auf der Linie 807 wird die Fahrzeit zwischen "Flörsheim-Wicker Alte Goldbornschule" und "Hochheim Frankfurter Straße" um eine Minute verkürzt.

Auf der Buslinie 809 werden zur Reduzierung der Fahrzeit bei einzelnen Fahrten in der morgendlichen Hauptverkehrszeit zwischen den Haltestellen "Marxheim Mainzer Straße" und "Marxheim Römerstraße" de Fahrzeitprofile angepasst.

Auf der Linie 810 wird die Haltestelle "Eschborn Berliner-/Hamburger Straße" in "Zeilsheimer Weg" und "Hamburger Straße" umbenannt.

Die S-Fahrt um 8.17 Uhr ab "Frankfurt Neu-Zeilsheim" nach "Kriftel Kaufmännische Berufsschulen" bedient zukünftig nicht mehr die Haltestelle "Weingartenschule“. Dies führt zu einer früheren Ankunft an der Haltestelle "Kaufmännische Berufsschulen".

Auf der Buslinie 811 wird eine zusätzliche S-Fahrt um 14.19 Uhr ab "Schwalbach Albert-Einstein-Schule" nach "Bad Soden-Altenhain Kirche" angeboten.

Auf der Buslinie 819 entfällt die Haltestelle "Flörsheim Richard-Wagner-Straße".

Die Buslinie 831 fährt nach dem Baustellenfahrplan Vollsperrung Hattersheim Südring.

Die S-Fahrt um 8.17 Uhr ab "Hattersheim Danziger Straße" zur Heinrich-Böll-Schule fährt anstelle über "Hattersheim Bahnhof Nord" über "Hattersheim Bahnhof Süd".

Die Fahrzeit der S-Fahrt der Linie 833 um 13.20 Uhr ab "Hattersheim Heinrich-Böll-Schule/Dürerstraße" zur Haltestelle "Hattersheim Wasserwerkchaussee" wird von 9 Minuten auf 4 Minuten reduziert.

Die S-Fahrt der Linie 834 um 7.55 Uhr ab "Hattersheim-Eddersheim Bahnhof" fährt unter Auslassung der Haltestelle "Hattersheim-Eddersheim Am Weißen Stein" direkt zur Kelsterbacher Straße.

Die neuen Fahrpläne aller Linien und weitere Informationen zum Fahrplanwechsel können Sie im Internet unter www.mtv-web.de einsehen und auch herunterladen.


Pressemitteilung zum Herunterladen