Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen 2020

Fahrzeiten an den Fastnachtstagen

Geänderte Fahrtzeiten und Fahrtausfälle an den Fastnachtstagen

Im Main-Taunus-Kreis verkehren die Busse am Fastnachtswochenende, den 22. und 23. Februar, nach Samstags- bzw Sonntagsfahrplan soweit keine Verkehrsänderungen aufgrund der Fastnachtsumzüge vorliegen.

Am Rosenmontag, den 24. Februar und am Faschingsdienstag, den 25. Februar verkehren die Schulbuslinien aufgrund der beweglichen Ferientage nicht.

Folgende Buslinien sind hiervon betroffen: 87, 806, 807, 810A, 811, 815, 816 und 817.

Alle Verkehrshinweise finden Sie Internet unter www.mtv-web.de.

Das Service-Telefon ist unter der Rufnummer 06192-200 26 21 täglich von 6.00 Uhr morgens bis 1.00 Uhr nachts für Sie erreichbar.

Zusätzlich ist die MTV auf Facebook unter @MainTaunusVerkehrsgesellschaft und auf Instagram unter @mtv_verkehrsgesellschaft zu finden.


Pressemitteilung zum Herunterladen